Hass auf Battlefield 2042-Entwickler: Subreddit steht vor Schließung

Jedes Spiel hat heutzutage eine eigene "Vertretung" auf Reddit, natürlich auch Battlefield 2042. Doch im Fall des EA/Dice-Shooters, der vor allem zum Start mit großen Problemen zu kämpfen hatte, wird die Stimmung im Subreddit immer toxischer - und das könnte Folgen haben. Wie die meisten Menschen haben sich auch die Entwickler von Dice in den Weihnachtsurlaub verabschiedet. Und das teilte Andy McNamara, Sprecher von Electronic Arts, auch auf Twitter den Spielern von Battlefield 2042 mit. Genauer gesagt meinte er, dass die Dice-Entwickler nun zur Arbeit zurückkehren und an der Behebung der Probleme arbeiten werden (via PC Gamer).

"Jeder muss sich ausruhen"

McNamara schrieb: "Leute, die Leute müssen sich ausruhen. Wir haben einiges in Bewegung gesetzt, aber wir müssen herausfinden, was möglich ist. Lasst uns aus der Pause zurückkommen und uns wieder an die Arbeit machen. Ich liebe euch Jungs, aber diese Erwartungen sind brutal. Die Dinge, die ihr wollt, brauchen Zeit, um sie zu planen, zu entwerfen und auszuführen."

Dabei gab es Verständnis von einigen Nutzern, viele nutzten die Gelegenheit aber, um McNamara wüst zu beschimpfen. Dieser hat die Tweets daraufhin gelöscht, die "Diskussion" ging aber auf Reddit weiter. Man muss wohl nicht extra ausführen, dass die Kommentare nicht gerade freundlich waren.


Der "EA/DICE finally responds to the Backlash" betitelte Beitrag setzte der toxischen Stimmung die Krone auf, viele Nutzer fühlen sich von den Entwicklern und dem Spiel betrogen und verraten. Viele Wortmeldungen waren aber trotz berechtigter Kritik an Battlefield 2042 derart daneben, dass die Moderatoren der Community daraufhin ein Ultimatum gestellt haben.

Darin heißt es: "In den letzten Tagen haben wir Beleidigungen, Belästigungen und üble Kommentare gegenüber Mitgliedern unserer Community und DICE-Mitarbeitern erlebt. Wir geben diese Erklärung ab, um euch eine faire Warnung zu geben, dass wir dies nicht mehr tolerieren werden."

Weiter schreiben die Moderatoren: "Es ist eine Untertreibung, wenn wir sagen, dass dieser Subreddit unglaublich toxisch geworden ist. Es ist fast unmöglich, eine einfache Diskussion zu führen, ohne dass man sich gegenseitig mit Beleidigungen bewirft."

Man gibt den Besuchern drei Möglichkeiten, nämlich die Giftigkeit zu reduzieren, um Restriktionen fallenzulassen oder diese beizubehalten und Threads früh zu sperren. Sollte es schlimmer werden, könnte der Subreddit temporär gesperrt werden. Schließlich heißt es: "Ja, die letzten beiden Optionen scheinen nuklear zu sein, und wir wollen sie nicht nutzen, aber wir haben gesagt, dass wir alles tun werden, was nötig ist, um die aktuelle Toxizität zu senken." Trailer, Logo, Battlefield, Battlefield 2042 Trailer, Logo, Battlefield, Battlefield 2042 EA
Mehr zum Thema: Battlefield
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Battlefield 3 bei Amazon

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!