Drillisch: DSL ab sofort auch für Neukunden - das ist das Angebot

Drillisch bietet ab sofort auch Neukunden einen DSL-Vertrag an. Bisher musste man bereits Mobilfunk-Kunde bei einer der Marken wie SIM.de, WinSIM und Co. sein, um auch einen DSL-Tarif zu buchen - das entfällt nun. Dass Dril­lisch und 1&1 weiter zusammenwachsen, zeigt sich jetzt in den neu aufgestellten Angeboten von Drillisch. Das Unternehmen startet ab sofort die Vermarktung von DSL-Verträgen auch für Neukunden. Die ersten Drillisch-Marken haben dazu jetzt ihre Website überarbeitet. Im Grunde ist das DSL-Angebot bei allen Untermarken identisch, egal ob das SIM.de, WinSim oder PremiumSIM ist. Es gibt DSL 16, DSL 50, DSL 100 und DSL 250. Alle Marken werben derzeit mit dauerhaft geltenden Preisen, somit bleibt der Preis über die gesamte Nutzungsdauer gleich. Vertragspartner ist die 1&1 GmbH. Drillisch DSLBeispiel von PremiumSIM

Die Preise

  • DSL 16 für 19,99 Euro/Monat
  • DSL 50 für 24,99 Euro/Monat
  • DSL 100 für 29,99 Euro/Monat
  • DSL 250 für 34,99 Euro/Monat
  • Angebots-Übersicht bei WinSim
  • Angebots-Übersicht bei PremiumSIM
  • Angebots-Übersicht bei SIM.de
  • Angebots-Übersicht bei Smartmobil.de

Wer ein WLAN-Modem dazu bucht, zahlt jeweils 2,99 Euro Aufpreis im Monat. Die 1&1 ISDN-Komfort-Option gibt es kostenlos dazu. Sie bietet bis zu zehn Rufnummern, Makeln, Halten, Anklopfen und Konferenz-Schaltung.

Weitere Zusatzangebote wie Auslands-Flatrates oder IP-TV findet man derzeit nur im Kleingedruckten auf den Angebotsseiten. Falls ihr euch dafür interessiert, solltet ihr vor der Bestellung die Kunden-Hotline (0721 - 9600) anrufen. Alle Verträge enthalten eine DSL- und eine Telefonie-Flat für Anrufe in das deutsche Festnetz. Einmalig zu den jeweils gewählten Tarifen zahlt man 67,40 Euro für den einmaligen Bereitstellungspreis. Das gilt bei Neuanschlüssen und Vertragswechsel. Dazu kommt eine Versandpauschale von 9,90 Euro.

Bei allen Verträgen gilt eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Die Laufzeit verlängert sich im Anschluss automatisch um einen weiteren Monat, wenn er nicht zum Ende der Mindestvertragslaufzeit gekündigt wird. Die Kündigungsfrist beträgt vier Wochen zum Monatsende.

DSL bei WinSIM DSL bei PremiumSIM

DSL bei SIM.de DSL bei Smartmobil.de

Unsere journalistische Integrität ist uns wichtig! Daher weisen wir darauf hin, dass in diesem Artikel ggf. Partnerlinks enthalten sind. Durch einen Klick darauf gelangen Sie direkt zum Anbieter. Sollte sie sich dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir eine kleine Provision und unterstützen damit unsere Arbeit. Für Sie ändert sich am Preis nichts. Breitband, Netzausbau, Dsl, Kabel, Glasfaser, Kabelnetz, Breitband Ausbau, Fiber, Breitbandausbau, Breitband Abdeckung, Glasfasernetz, Glasfasern, Glasfaser Netz, Tiefbau, Kabeltrommel Breitband, Netzausbau, Dsl, Kabel, Glasfaser, Kabelnetz, Breitband Ausbau, Fiber, Breitbandausbau, Breitband Abdeckung, Glasfasernetz, Glasfasern, Glasfaser Netz, Tiefbau, Kabeltrommel
Mehr zum Thema: DSL
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!