Netflix bringt erstmals Gratis-Streaming mit einem Viertel des Katalogs

Netflix hat in Kenia weltweit erstmals ein kostenloses Angebot seines Video-Streaming-Dienstes eingeführt, das immerhin rund ein Viertel des Gesamtkatalogs an Bewegtbildinhalten ohne monatliche Gebühren zugänglich macht. Netflix will damit neue Kunden werben. Wie Netflix gestern bekanntgab, kann man zumindest in Kenia künftig auch kostenlos in das Angebot des weltweit größten Film- und Serien-Streaming-Anbieters hineinschnuppern. Das Unternehmen stellt einen Teil seiner Inhalte ab sofort auch ohne den sonst verpflichtenden Abschluss eines Monatsabos bereit, um so neue zahlende Kundschaft anzulocken.

Nutzung nur ab 18 Jahren und nur auf Android-Smartphones

Neben dem beschränkten Angebot gibt es eine weitere wichtige Einschränkung: Die kostenlose Netflix-Nutzung ist nur mit Android-Smartphones möglich. Immerhin kommt das Ganze vollkommen ohne Werbung aus. Zum kostenlosen Portfolio gehören Shows wie "Money Heist" und "Bridgerton", aber auch einige in Afrika produzierte Sendungen und von Drittanbietern lizenzierte Inhalte.

Optisch entspricht das kostenlos nutzbare Netflix in Kenia genau dem Interface, welches die Abonnenten weltweit bestens kennen. Auch die Übersicht der Inhalte ist identisch, wobei die nicht verfügbaren Filme, Serien und Shows einfach durch ein "Schloss"-Symbol gekennzeichnet sind. Will man einen so markierten Inhalt aufrufen, wird der Nutzer aufgefordert, das kostenpflichtige Abonnement abzuschließen.

Netflix will mit dem Gratis-Angebot vor allem neue Kunden gewinnen, weil man in etablierten Märkten wie den USA und Europa nur noch begrenzt wachsen kann. Zuletzt meldete der Streaming-Anbieter weltweit insgesamt 209 Millionen Abonnenten, die für die verschiedenen Varianten des Netflix-Abos zahlen.

Gerade in Afrika wittert Neflix noch einiges Wachstum. Um dieses zu erreichen, arbeitet man unter anderem mit örtichen Mobilfunkanbietern zusammen, die die Bezahlung für das Abonnement abwickeln und dadurch erleichtern. Kostenlose Netflix-Inhalte gab es bisher nur in Form einzelner Folgen bestimmter Serien und einiger weniger Filme, nicht aber in einer so breiten Form wie jetzt in Kenia.

Netflix, Disney+ & Prime Video Alle neuen Serien und Filme der Woche Streaming, Tv, Netflix, Filme, Serien, Streamingportal, Videostreaming, Netflix Deutschland, März 2020 Streaming, Tv, Netflix, Filme, Serien, Streamingportal, Videostreaming, Netflix Deutschland, März 2020
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:30 Uhr A1 Mini PCA1 Mini PC
Original Amazon-Preis
149,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
127,41
Ersparnis zu Amazon 15% oder 22,49

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!