Bestätigt: TSMC erwägt, Chip-Produktion in Deutschland zu starten

Schon Mitte Juli berichteten wir über angebliche Pläne des weltweit größten Chip-Vertragsfertiger Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (TSMC), eine Produktionsstätte in Deutschland zu errichten. Nun gibt es dazu eine Stellungnahme vom Konzern. Der Chiphersteller TSMC erwägt demnach die Eröffnung einer Chip-Produktionsstätte in Deutschland. Es wäre die erste Produktionsstätte des Unternehmens in Europa, doch man ist derzeit noch in der ersten Evaluierungsphase. Laut der Nachrichtenagentur Reuters hat sich jetzt der TSMC-Vorsitzende Mark Liu dazu geäußert.

Im Rahmen der jährlichen Aktionärsversammlung des Konzerns beantwortete Liu die Frage nach dem Bau von Chipfabriken in dem EU-Land wie folgt: "Wir prüfen Deutschland derzeit ernsthaft, aber es ist noch in einem sehr frühen Stadium. Wir kommunizieren weiterhin mit unseren Hauptkunden in Deutschland, um zu sehen, ob dies für unsere Kunden am wichtigsten und effektivsten ist", sagte er. "Es ist zu früh, um das zu sagen."

Wafer-Produktion bei TSMC (Quelle: TSMC)Wafer-Produktion bei TSMC (Quelle: TSMC)Wafer-Produktion bei TSMC (Quelle: TSMC)Wafer-Produktion bei TSMC (Quelle: TSMC)
Wafer-Produktion bei TSMC (Quelle: TSMC)Wafer-Produktion bei TSMC (Quelle: TSMC)Wafer-Produktion bei TSMC (Quelle: TSMC)Wafer-Produktion bei TSMC (Quelle: TSMC)

TSMC befindet sich in der Vorphase der Prüfung, ob man nach Deutschland gehen soll, unterstrich der Vorstandsvorsitzende des Unternehmens. Ob TSMC tatsächlich eine Fabrik in Deutschland eröffnen wird, ist also noch unklar. Es gibt laut den derzeitigen offiziellen Quellen aus dem Unternehmen keine Gespräche über einen möglichen Standort oder gar Verhandlungen mit einem Bundesland über mögliche Förderungen. In der Gerüchteküche konnte man dagegen schon vernehmen, dass Dresden als Standort auserkoren wurde.

Vor Ort bei den Abnehmern

Die Eröffnung einer Fabrik in Deutschland würde allerdings viel dazu beitragen, TSMCs Fertigungen breiter aufzustellen. Schon mit der bevorstehenden Eröffnung einer Chip-Fertigungslinie im US-Bundesstaat Arizona hatte der Konzern die Bemühungen dahin gehend erläutert. TSMC will seine Produktion dahin bringen, wo die großen Abnehmer sind und sich nicht mehr länger auf den asiatischen Raum konzentrieren.

Siehe auch: Logo, Tsmc, Taiwan Semiconductor Manufacturing Company Logo, Tsmc, Taiwan Semiconductor Manufacturing Company TSMC
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!