Abstürze & BSOD: Nvidia rät zur Deinstallation von Windows-Patches

Das kürzlich veröffentlichte Windows 10-Update KB5001330 sorgt wei­terhin für Probleme in Spielen. Aufgrund von FPS-Drops, Abstürzen und Bluescreens (BSOD) in Kombination mit VSync-Fehlern empfiehlt auch Chiphersteller Nvidia die De­in­stal­la­tion von März- und April-Patches. Das zum Patch Day im April 2021 veröffentlichte Sicherheitsupdate für Microsoft Windows (KB5001330) stellt Gamer vor eine schwerwiegende Entscheidung. Zum einen fixt die Ak­tu­ali­sie­rung einen kritischen Bug in Verbindung mit dem NTFS-Dateisystem, zum anderen werden vermehrt gravierende FPS-Reduzierungen, Abstürze und sogar Stoppfehler fest­ge­stellt. In diversen Reddit-Beiträgen wird dazu geraten, das Update trotz seiner Vorteile zu deinstallieren. Auch der US-amerikanische Grafikkarten-Hersteller Nvidia sieht eine Lösung derzeit nur in einem Rollback.


Abseits der Deinstallation (noch) keine Lösung in Sicht

Im Support-Forum des Unternehmens wird empfohlen, eventuell auftretenden Problemen mit der Deinstallation des Ende März veröffentlichten Windows 10-Updates KB5000842 ent­ge­gen­zu­wir­ken. Da die beschriebenen Fehler auch die jüngste Aktualisierung KB5001330 betreffen, scheint hier kein Weg an einem Rollback auf einen Update-Stand vor dem 13. April 2021 vorbeizuführen. Spieler berichten, dass auch die im Beta-Channel verfügbare Insider-Preview KB5001391 nicht zu einer Lösung beiträgt. Von den anhaltenden Problemen sollen nicht nur PCs mit Nvidia-, sondern auch jene mit AMD-Grafikkarten betroffen sein.

Allem Anschein nach treten Einbrüche in der Framerate, Abstürze und Bluescreens (BSOD) aus verschiedenen Gründen auf. Sowohl un­ge­lös­te Fehler in Verbindung mit der vertikalen Synchronisation (VSync), als auch Kom­pa­ti­bi­li­täts­pro­ble­me zwischen dem KB5001330-Update und den aktuellen Nvidia Game Ready-Treibern (Version 466.11) könnten die Probleme aus­lö­sen. Über die Windows 10-Einstellungen und den Menüpunkt "Update und Sicherheit" kön­nen betroffene Nutzer den Updateverlauf ein­sehen und Updates deinstallieren.

Siehe auch: Windows 10, Gaming, Nvidia, Grafikkarte, Treiber, Nvidia Geforce, Driver, Nvidia Treiber, nvidia download, Grafik-Treiber Windows 10, Gaming, Nvidia, Grafikkarte, Treiber, Nvidia Geforce, Driver, Nvidia Treiber, nvidia download, Grafik-Treiber
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

GeForce RTX 3070 im Preisvergleich

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 23:59 Uhr Annnwzzd CAT 8 Ethernet-Kabel, Flach-LAN-Netzwerkkabel Hochgeschwindigkeits-Patch 40 Gbit/s, 2000 MHz mit vergoldetem RJ45-Anschluss für Router, Modem, PC, Switches, Hub, Laptop, Gaming, XboxAnnnwzzd CAT 8 Ethernet-Kabel, Flach-LAN-Netzwerkkabel Hochgeschwindigkeits-Patch 40 Gbit/s, 2000 MHz mit vergoldetem RJ45-Anschluss für Router, Modem, PC, Switches, Hub, Laptop, Gaming, Xbox
Original Amazon-Preis
9,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
6,79
Ersparnis zu Amazon 32% oder 3,20

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!