Microsoft und Discord vertiefen Gespräche - Übernahme im April?

Microsoft und Discord sollen ihre Gespräche hinsichtlich einer Übernahme für mehr als 10 Milliarden US-Dollar intensiviert haben. Ein Abschluss des Deals wird einem neuen Bericht zufolge im Laufe des Aprils erwartet. Die Messaging-App für Gamer soll die Xbox-Sparte stärken. Die Gerüchte rund um eine Discord-Übernahme seitens Microsoft verdichten sich, nachdem bereits Anfang der Woche Insider den Verkauf der beliebten Text-, Video- und Sprachchat-Software angedeutet haben. Wie jetzt die Kollegen des Wall Street Journal (WSJ) be­rich­ten, sollen die Verhandlungen mit den Redmondern eine neue Phase erreichen, sodass von "exklusiven Gesprächen" die Rede ist. Der mögliche Kaufpreis wird weiterhin mit mehr als 10 Milliarden US-Dollar beziffert.



Für Microsoft würde der Discord-Deal die größte Übernahme seit dem Kauf von LinkedIn dar­stel­len. Die Business-Plattform wurde im Jahr 2016 für 26,6 Milliarden US-Dollar über­nom­men. Weitere namhafte Akquisitionen stellen für die Redmonder unter anderem die Soft­ware-Plattform GitHub (2018) und der Anfang des Jahres für 7,5 Milliarden US-Dollar einverleibte Spieleentwickler ZeniMax (u.a. Bethesda) dar. Übernahmegespräche mit der Social-Media-App TikTok und der Online-Pinnwand Pinterest scheiterten hingegen in der Vergangenheit.

Der Discord-Hype soll zukünftig nicht nur Gamer erreichen

Discord gehört mit mehr als 140 Millionen monatlich aktiven Nutzern zu den beliebtesten Messaging-Diensten, die sich vorrangig auf den Gaming-Bereich konzentrieren. Erst im Dezember wurde das US-amerikanische Unternehmen mit weiteren 100 Millionen US-Dollar finanziert, um über den Tellerrand der Sparte hinauszublicken und mit neuen Services auch "Nicht-Spieler" anzusprechen. Die Möglichkeit der kostenlosen Nutzung von Sprach- und Videochats machten Discord in den letzten Monaten zu einem Profiteur der weiterhin anhaltenden Coronavirus-Pandemie.

Bei einer möglichen Übernahme seitens Microsoft bleibt abzuwarten, wie die Redmonder Discord in ihr eigenes Xbox-Ökosystem integrieren und welche möglichen Änderungen für zahlende Discord-Nitro-Mitglieder anstehen.

Download Discord: Alternative zu Skype & Teamspeak Siehe auch: Microsoft, Logo, Microsoft Corporation, Kaufen, Discord, Einkauf, Pac-Man, Buy, Microsoft Logo, acquire, M&A, merge and acquisition, Discord-Messenger, Discord Logo, Pacman Microsoft, Logo, Microsoft Corporation, Kaufen, Discord, Einkauf, Pac-Man, Buy, Microsoft Logo, acquire, M&A, merge and acquisition, Discord-Messenger, Discord Logo, Pacman
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsoft Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 05:14 Uhr Mini PC, AMD Ryzen 7 3750H Prozessor Vierkern aufrüstbarer 16 GB DDR4, 512 GB SSD Mini Desktop Computer mit Windows 10 pro, HDMI, DP und USB C- Anschluss, Dual Band WiFi, BT 5.1, USB 3.1 * 4Mini PC, AMD Ryzen 7 3750H Prozessor Vierkern aufrüstbarer 16 GB DDR4, 512 GB SSD Mini Desktop Computer mit Windows 10 pro, HDMI, DP und USB C- Anschluss, Dual Band WiFi, BT 5.1, USB 3.1 * 4
Original Amazon-Preis
699,99
Im Preisvergleich ab
699,99
Blitzangebot-Preis
586,49
Ersparnis zu Amazon 16% oder 113,50

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!