iCloud: Apple-Dienste nach Problemen fast wieder normal zurück

Apple, Windows, App, Software, Cloud, Microsoft Store, Backup, iCloud, iCloud Drive Apple, Windows, App, Software, Cloud, Microsoft Store, Backup, iCloud, iCloud Drive
Apples Online-Speicher, die iCloud, hatte in den letzten 24 Stunden mit Problemen zu kämpfen. Vor allem Nutzer von iPhone und iPad meldeten Schwierig­keiten, auf ihre Daten zuzugreifen, die sie in der iCloud abgelegt hatten. Nun ist zwar laut den Apple System-Status-Seiten mittlerweile wieder alles wieder zurück auf "normal" und alle Dienste leuchten grün (für verfügbar), doch ganz reibungslos funktioniert die iCloud bisher noch nicht wieder bei jedem Nutzer.


Was war passiert?

Am Mittwoch meldeten die ersten iPhone- und iPad-Nutzer, dass sie bei einigen iCloud-Diensten keinen Zugriff mehr hatten. Der Fehler war soweit aktuell bekannt und weltweit zu spüren. Was ihn genau ausgelöst hat ist unklar, es gibt auch wenige weiterführende Informationen dazu. Mittlerweile sollten die Fehler aber behoben sein. Apple hat sich zu der Störung nicht geäußert.

Probleme gab es unter anderem mit der iCloud ganz allgemein schon bei der Anmeldung, aber voranging mit der Backup-Funktion, dem Kalender, dem Foto-Sync, dem Schlüsselbund und bei der Option, seinen Speicher zu verwalten. Nutzer berichten, dass es auch jetzt nach fast 24 Stunden weiterhin nicht möglich ist, ein iCloud-Abo abzuändern. Auch bei der Synchronisation neuer Fotos soll es weiterhin nicht ganz so laufen, wie man sich das wünscht. Diese Probleme tauchen aber nur noch vereinzelt auf. Apple hat alle Systeme wieder auf "verfügbar" gesetzt und meldet derzeit keine bekannten Probleme.

Nutzer, die noch immer Schwierigkeiten haben auf ihre Daten zum Beispiel über iCloud Drive zuzugreifen, sollten ihre Geräte einmal neustarten. Häufig hilft das eine neue Verbindung zu etablieren, wenn es zu einem Ausfall wie gestern gekommen war.

Siehe auch:


Apple, Windows, App, Software, Cloud, Microsoft Store, Backup, iCloud, iCloud Drive Apple, Windows, App, Software, Cloud, Microsoft Store, Backup, iCloud, iCloud Drive
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Mehrfachsteckdose mit USB, Dimmbares Nachtlicht steckdosenturm, Steckdosenleiste Mehrfachstecker Überspannungschutz mit Schalter3 Einstellbare HelligkeitMehrfachsteckdose mit USB, Dimmbares Nachtlicht steckdosenturm, Steckdosenleiste Mehrfachstecker Überspannungschutz mit Schalter3 Einstellbare Helligkeit
Original Amazon-Preis
26,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,48
Ersparnis zu Amazon 28% oder 7,51

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!