Corona-Warn-App: Neue Risikobewertung & genaue Begegnungs-Infos

App, Covid-19, Corona-Warn-App Bildquelle: RKI App, Covid-19, Corona-Warn-App Bildquelle: RKI
Die Corona-Warn-App wird mit einem Update um Funktionen er­weitert, die Nutzern eine bessere Einschätzung der Kontakte erlauben soll. Ab Version 1.9 liefert die Anwendung Zeitangaben zu Risiko-Begeg­nungen. Dafür wird die Schnittstelle von Google & Apple runderneuert.

Die Corona-Warn-App kann jetzt genauer informieren

Wie die Entwickler in einem Blogbeitrag mitteilen, wird in den nächsten 48 Stunden die Corona-Warn-App auf allen unterstützten Geräten auf die Version 1.9 gebracht. Die wichtigste Anpassung des Updates ist dabei die Umstellung auf Version 2 des Exposure Notification Frameworks (ENF), das Google und Apple als Schnittstelle für die Nutzung von Bluetooth-Daten bereitstellen. Damit wird es möglich, durch die Nutzung von "genaueren pseudonymen Informationen über Begegnungen" den Nutzern eine präzisere Risikobewertung zu bieten.


So liefert die Corona-Warn-App nach dem Update bei mehreren Begegnungen mit erhöhtem Risiko (rot) das Datum, an dem diese Begegnung stattgefunden hatte. Darüber hinaus können die Entwickler auch die Bewertungen von Events mit niedrigem Risiko (grün) deutlich genauer vornehmen. So ist es nun möglich, dass mehrere grüne Begegnungen zu einem Alarm mit hohem Risiko führen. "Je nach Infektiösität werden 15-30 Minuten an Begegnungen mit niedrigem Risiko (grün) zu einer Begegnung mit erhöhtem Risiko (rot)", so die Entwickler.

Corona-Warn-AppCorona-Warn-AppCorona-Warn-AppCorona-Warn-App
Corona-Warn-AppCorona-Warn-AppCorona-Warn-AppCorona-Warn-App

Zu guter Letzt ändert sich die Art der Anzeige: Statt die Anzahl der Begegnungen darzustellen, finden Nutzer in der App nach dem Update die Anzahl der Tage, an denen eine Risikobegegnung registriert wurde. "Für die Risikobewertung ist mit der Umstellung auf das ENF 2.0 nicht mehr eine einzige Begegnung ausschlaggebend, sondern die Summe der Risikominuten pro Tag", so die Macher.

Auslieferung in Wellen

Die Auslieferung des Updates der Corona-Warn-App auf Version 1.9 erfolgt dabei in einem gestaffelten Rollout. Unter iOS ist es Nutzern ab sofort möglich, die Aktualisierung im App Store von Apple manuell anzustoßen, unter Android liegt es an den Entwicklern, den Update-Prozess selbst anzustoßen - in 48 Stunden sollen aber auch hier alle Nutzer versorgt sein. App, Covid-19, Corona-Warn-App App, Covid-19, Corona-Warn-App RKI
Mehr zum Thema: Coronavirus
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kabellose Fernseher Funkkopfhörer 2.4 GHz Übertragungsfrequenz Over Ear Digitales Kopfhörer mit Ladestation, 30 Meter Reichweite und 20 Stunden Akkukapazität Stereo KopfhörerKabellose Fernseher Funkkopfhörer 2.4 GHz Übertragungsfrequenz Over Ear Digitales Kopfhörer mit Ladestation, 30 Meter Reichweite und 20 Stunden Akkukapazität Stereo Kopfhörer
Original Amazon-Preis
69,98
Im Preisvergleich ab
69,99
Blitzangebot-Preis
59,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 10,49

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!