Spieler testet den Flight Simulator "live" im Flugzeug und ist verblüfft

Microsoft, Gaming, Spiele, Games, Flugzeug, flugsimulation, Flight Simulator 2020, Flight Simulator, Microsoft Flight Simulator, Flugsimulator, Microsoft Flight Simulator 2020, FlightSim, GamePass, Microsoft GamePass, FSX, FSXX Microsoft, Gaming, Spiele, Games, Flugzeug, flugsimulation, Flight Simulator 2020, Flight Simulator, Microsoft Flight Simulator, Flugsimulator, Microsoft Flight Simulator 2020, FlightSim, GamePass, Microsoft GamePass, FSX, FSXX
Der Microsoft Flight Simulator wurde in einer Zeit veröffentlicht, in der Fluggreisen alles andere als normal sind. Längere Flüge sind und bleiben dieser Tage rar, das erklärt auch den Umstand, dass es einige Monate gedauert hat, bis jemand seinen Flug "nachgespielt" hat. Die Macher der Flugsimulators von Microsoft haben sich bekanntlich absoluten Realismus auf die Fahnen geschrieben und dieser wurde bereits mehrfach auf die Probe gestellt. Den vielleicht "direktesten" Test hat aber Rami Ismail gemacht, denn er hat den Microsoft Flight Simulator an Bord eines Flugzeuges gespielt. Es ist im Flight Simulator dieselbe Strecke geflogen wie in Realität und wollte sehen, wie nah an der Wirklichkeit Tageszeit, Wetter und ähnliches sind.

"Verdammt genauer" Simulator

Ismail ist übrigens in der Gaming-Szene kein Unbekannter, denn er bildete eine Hälfte des renommierten niederländischen Indie-Studios Vlambeer. Der Entwickler ist von Montreal nach Amsterdam geflogen und hat wie erwähnt "live" gespielt, um zu sehen, wie realistisch die Software ist. Und wie Eurogamer berichtet, ist sie tatsächlich "verdammt genau".

Seinen Flug hat Ismail auf Twitter dokumentiert, er zeigt mehrere Bilder und schwenkt in Videos auch immer wieder vom Laptop-Bildschirm auf das Fenster. Dabei kann man erkennen, dass die Software beeindruckend nah am echten Flug lag. In einem der Tweets kann man sehen, dass die Wolken nahezu dieselbe Distanz und auch Form haben, auch die Lichtverhältnisse sind nahezu ident und auch die Sterne sehen, soweit man erkennen kann, vollständig richtig aus.

Ganz ident verlief der Flug allerdings auch nicht, denn Rami Ismails Autopilot wählte eine etwas schnellere Route und erreichte Irland etwa sechs Minuten früher. Beim Landeanflug glichen sich die beiden Flüge aber wieder an und der Landeanflug wurde in fast exakt demselben Moment begonnen, so Ismail. Sein Fazit: "Die Simulation war etwa vier Minuten schneller. Das Wetter passte, das Licht passte, die Sterne passten. Wild. Absolut umwerfend."

Siehe auch:
Microsoft Flight Simulator jetzt kaufen Bereits ab 69,99 Euro im Microsoft Store Microsoft, Gaming, Spiele, Games, Flugzeug, flugsimulation, Flight Simulator 2020, Flight Simulator, Microsoft Flight Simulator, Flugsimulator, Microsoft Flight Simulator 2020, FlightSim, GamePass, Microsoft GamePass, FSX, FSXX Microsoft, Gaming, Spiele, Games, Flugzeug, flugsimulation, Flight Simulator 2020, Flight Simulator, Microsoft Flight Simulator, Flugsimulator, Microsoft Flight Simulator 2020, FlightSim, GamePass, Microsoft GamePass, FSX, FSXX
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Smartwatch Damen Herren, HopoFit Fitness Armband 9 Sportmodi 1.3-Zoll Touch Screen Smart Watch mit Pulsuhr Schlafmonitor Stoppuhr Wasserdicht Schrittzähler Uhr für Android iOSSmartwatch Damen Herren, HopoFit Fitness Armband 9 Sportmodi 1.3-Zoll Touch Screen Smart Watch mit Pulsuhr Schlafmonitor Stoppuhr Wasserdicht Schrittzähler Uhr für Android iOS
Original Amazon-Preis
42,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
31,99
Ersparnis zu Amazon 26% oder 11

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!