Pixel 6: Kehrt Google im März 2021 mit einem Flaggschiff zurück?

Smartphone, Google, Pixel, Google Pixel 5 Bildquelle: OnLeaks//Pricebaba
Nachdem sich die erst kürzlich vorgestellten Android-Smartphones Pixel 4a und Pixel 5 in der gehobenen Mittelklasse einordnen, könnte Google im nächsten Jahr wieder in den High-End-Bereich zurückkehren. Erste Gerüchte zu einem möglichen Pixel 6 deuten jetzt darauf hin. Der gut informierte Android Police-Reporter Max Weinbach spricht derzeit über ein mög­li­ches Pixel-Smartphone, welches sich im März 2021 als echtes Flaggschiff am Markt plat­zie­ren könnte. Zwar seien die Gerüchte von zwei nicht näher genannten Quellen weiterhin un­be­stä­tigt, doch auszuschließen wäre Googles Rückkehr in das High-End-Segment nicht. Wäh­rend der Bekanntgabe aktueller Quartalszahlen sprach Google-CEO Sundar Pichai von um­fang­rei­chen Hardware-Investitionen der "Made by Google"-Abteilung, die sich nach zwei- bis drei­jähriger Entwicklung im kommenden Jahr auszahlen sollen.


Bringen neue Smartphones Google-eigene Chips mit?

Seit geraumer Zeit halten sich die Gerüchte rund um einen eigenen Google-Chipsatz, den das Unternehmen in Zusammenarbeit mit der Exynos-Abteilung des südkoreanischer Her­stel­lers Samsung entwickeln könnte. Bis auf den Codenamen "Whitechapel" und einem vor­aus­sicht­li­chen 5nm-Herstellungsverfahren liegen hierzu allerdings keine detaillierten In­for­ma­tio­nen vor. Mit dem Start eines Pixel 6 im Frühjahr 2021 würde Google zudem seinen eigenen Release-Zyklus durchbrechen, der neue Smartphones meist für den Herbst vorsieht. Dabei richten sich die neuen Modelle üblicherweise nach der Veröffentlichung eines ak­tu­ali­sier­ten Android-Betriebssystems.

Es bleibt abzuwarten, ob sich die Gerüchte rund um das Pixel 6 und eigene Google-Chips bewahrheiten oder ob die Alphabet-Tochter weiterhin an seinem Mittelklasse- und Herbst-Release-Konzept festhalten wird. Bis dato platziert man sich mit dem Pixel 5 und Pixel 4a 5G am Markt, die beide mit dem Qualcomm Snapdragon 765G und moderner 5G-Mo­bil­funk­tech­nik ausgestattet sind. Preislich liegen die 6,0 und 6,2 Zoll großen Smartphones bei 613 Euro respektive 486 Euro. Abseits der 5G-Varianten wird das Pixel 4a mit klassischem 4G-LTE-Modul und leicht abgespeckten Komponenten für 340 Euro verkauft.

Siehe auch:
Zum Google Pixel 4a bei Saturn Die solide Mittelklasse für nur 340 Euro Smartphone, Pixel, Renderbild, Google Pixel 5, Pixel 5 Smartphone, Pixel, Renderbild, Google Pixel 5, Pixel 5 OnLeaks//Pricebaba
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 23:59 Uhr USB Mikroskope,WiFi Digital Mikroskop,Heystop 1080P HD 2 MP Mini Kamera,50 bis 1000x Vergrößerung Endoskop,8 LED Digital Mikroskop mit Metallständer Kompatibel mit iPhone IOS Android iPad Windows,MACUSB Mikroskope,WiFi Digital Mikroskop,Heystop 1080P HD 2 MP Mini Kamera,50 bis 1000x Vergrößerung Endoskop,8 LED Digital Mikroskop mit Metallständer Kompatibel mit iPhone IOS Android iPad Windows,MAC
Original Amazon-Preis
36,99
Im Preisvergleich ab
38,99
Blitzangebot-Preis
26,44
Ersparnis zu Amazon 29% oder 10,55

Tipp einsenden