Windows 10: Neuer Insider-Build 19645 im Fast Ring bereitgestellt

Windows Insider, Windows 10 Wallpaper, Windows Insider Wallpaper Bildquelle: Microsoft
Im Fast Ring registrierte Windows-Insider haben die Möglichkeit, eine weitere Preview-Version auf ihrem Computer zu installieren. Microsoft hat vor kurzem den Windows 10 Build 19645 zur Verfügung gestellt. Das Up­da­te bringt vor allem Optimierungen und Fehlerbehebungen mit sich. Neue Funktionen sind in der Aktualisierung hingegen nicht enthalten. Es wurden jedoch ei­ni­ge Optimierungen vorgenommen. Mit dem Build 19645 wird der vom Windows Subsystem for Linux (WSL2) genutzte Linux-Kernel aus dem Windows-Image entfernt. Wie es auch bei Drittanbieter-Treibern der Fall ist, wird der Linux-Kernel jetzt über Windows Update ak­tua­li­siert. Zudem steht nun Support für verschachtelte Virtualisierung auf AMD-Systemen bereit. Infografik Windows 10 Mai 2020 Update: Die wichtigsten NeuerungenWindows 10 Mai 2020 Update: Die wichtigsten Neuerungen

Update enthält zahlreiche Bugfixes

Der Windows 10 Build 19645 ist mit einer Viel­zahl von Fehlerbehebungen ausgestattet. So hat Mi­cro­soft ein Problem bei Geräten, die von einem eMMC-Speicher booten, behoben. Beim Aufwecken aus dem Ruhezustand kam bei ei­ni­gen Nutzern lediglich eine Fehlermeldung zum Vor­schein. Außerdem wurde ein Bug gefixt, der dafür gesorgt hat, dass die Vor­schau-Symbole in der Taskleiste falsch gerendert wurden.

Da­rü­ber hinaus soll das Setup-Programm von Windows Hello nun nicht mehr abstürzen, wenn die Gesichtserkennung schon eingerichtet wurde und der Nutzer die Option "Erkennung ver­bes­sern" ausgewählt hat. Der komplette Changelog lässt sich im offiziellen Blog-Eintrag des Redmonder Unternehmens finden.

Natürlich sind im Windows 10 Build 19645 noch einige Probleme enthalten. Microsoft arbeitet momentan an einem Fehler, der dafür sorgt, dass der Aktualisierungsprozess über einen län­ge­ren Zeitraum einfriert. Der Bug tritt in einigen Fällen auf, sobald der Nutzer eine neue Pre­view-Ver­sion installieren möchte. Zudem funktionieren die Icons in manchen Unterpunkten der Datenschutzeinstellungen von Windows 10 nicht korrekt. Dieses Problem soll mit einem zukünftigen Insider-Build behoben werden.

Windows 10 Mai 2020 Update Alles was du jetzt dazu wissen musst Windows Insider, Windows 10 Wallpaper, Windows Insider Wallpaper Windows Insider, Windows 10 Wallpaper, Windows Insider Wallpaper Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:40 Uhr TaoTronics LED Schreibtischlampe, Dimmbare Lampe mit Forward Beam Technologie, Hohe Farbwiedergabe für Lernen Arbeit, Auto Helligkeitsanpassung, Berührbare Farbtemperatureinstellung,12W USB PortTaoTronics LED Schreibtischlampe, Dimmbare Lampe mit Forward Beam Technologie, Hohe Farbwiedergabe für Lernen Arbeit, Auto Helligkeitsanpassung, Berührbare Farbtemperatureinstellung,12W USB Port
Original Amazon-Preis
79,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
67,98
Ersparnis zu Amazon 15% oder 12

Tipp einsenden