Comeback der TV-Marke: Loewe Manufaktur startet mit 90 Mitarbeitern

Fernsehen, Fernseher, TV-Gerät, Insolvenz, Loewe Bildquelle: Loewe
Mit guten Nachrichten meldet sich die Traditionsmarke Loewe zurück: Wie schon Anfang des Jahres angekündigt nimmt Loewe nach seiner In­sol­venz die Fertigung am Standort Kronach wieder auf - hergestellt werden ab sofort wieder Highend-TV-Geräte für den Premiumsektor. Loewe hat seine Nische gefunden und macht mit neuem Eigentümer, der Skytec-Gruppe aus der Slowakei, jetzt weiter mit dem Bau von Fernsehern - und zwar mit dem Ausbau der Fer­ti­gungs­linien in Handarbeit. Mit "Handmade in Germany" will sich Loewe wieder als Qua­li­täts­fir­ma etablieren. Soweit derzeit bekannt ist, hinkt das Unternehmen seinen ursprünglichen Plä­nen durch die Coronakrise nur ganz leicht hinterher. Man konnte, wie schon im Januar an­ge­kün­digt, im April die Fertigung aufnehmen. 90 Mitarbeiter sind nun wieder in der End­fer­ti­gung tätig. Dabei hatte es lange Zeit so ausgesehen, als ob man die Fertigung in Kro­nach ganz aufgeben werde. Loewe

LG liefert Displays

Für den Neustart bekommen Loewe und die neu­en Eigentümer umfangreiche Unterstützung von Lieferanten und Technologiepartnern wie LG Dis­play und anderen Herstellern von Panels und Schlüs­sel­kom­po­nen­ten. "Wir haben nach der Über­nah­me von Loewe sehr schnell den Kontakt zu den Lieferanten und Industrie­partnern ge­sucht und dabei extrem positives Feedback und umfassende Unter­stützung für unsere Plä­ne er­fah­ren", fasst Vladislav Khabliev, CEO von Skytec, den Neustart zusammen.

Ziel ist es, Loewe als internationale Premiummarke für anspruchsvolle Unterhaltungselektronik neu zu positionieren und stilvolles Entertainment und ikonisches Design "Engineered in Ger­ma­ny" zusammenzuführen.

Die Neuplanungen stehen jetzt unter der Maßgabe der neuen Loewe Technology GmbH. Diese neue Tochterfirma soll schon zur IFA die ersten Neuvorstellungen in petto haben - auch wenn der Neustart für Loewe bei der IFA in diesem Jahr durch die Corona-Pandemie anders als ge­plant laufen dürfte.

Siehe auch:
Tv, Fernseher, Loewe Tv, Fernseher, Loewe Loewe
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren46
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:05 Uhr Yottamaster M.2 Nvme SSD EnclosueYottamaster M.2 Nvme SSD Enclosue
Original Amazon-Preis
39,89
Im Preisvergleich ab
178,99
Blitzangebot-Preis
33,90
Ersparnis zu Amazon 15% oder 5,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden