Samsung Galaxy M31: Riesen-Akku macht Xiaomi & Co das Leben schwer

Smartphone, Samsung, Galaxy, Samsung Galaxy M31 Bildquelle: Samsung
Samsung hat mit dem Galaxy M31 ein neues, günstiges Smartphone vorgestellt, mit dem man vor allem preisbewusste Kunden ansprechen will - und Anbietern wie Xiaomi eine Kampfansage macht. Möglichst viel Hardware im günstigen Preissegment, so lautet das Motto. Das Galaxy M31 startet ab Anfang März zunächst in Indien, soll aber zeitnah auch in westlichen Märkten eingeführt werden. Für umgerechnet gut 200 Euro erhält der Kunde dann ein 6,4 Zoll großes Display mit tropfenförmiger "Notch" für die Frontkamera, das ohne abgerundete Ränder daherkommt und mit einer bisher nur als "FHD+" spezifizierten 1080p-Auflösung aufwartet. Es handelt sich um ein SuperAMOLED-Panel, so dass kräftige Farben und hoher Kontrast selbstverständlich sind. Samsung Galaxy M31Samsung Galaxy M31: Monster-Akku und hochauflösende Kameras für wenig Geld

Samsung Galaxy M31: 64 + 8 + 5 + 5 + 32 Megapixel

Die Kameras können sich durchaus sehen lassen, denn Samsung verpasst dem Galaxy M31 gleich vier Sensoren auf der Rückseite. Die Hauptkamera bietet stattliche 64 Megapixel und eine F/1.8-Blende, während zusätzlich auch noch eine Makro-Kamera und eine Kamera für Tiefeneffekte mit jeweils fünf Megapixel Auflösung verbaut sind. hinzu kommt auch noch eine Ultraweitwinkel-Kamera, die ein 123 Grad breites Sichtfeld bietet. Auf der Front sitzt zudem eine 32-Megapixel-Kamera, die Samsung wie erwähnt in einem Ausschnitt am oberen Bildschirmrand unterbringt.

Die Plattform des Galaxy M31 bildet der bewährte Samsung Exynos 9611 Octacore-SoC, der mit acht bis zu 2,3 Gigahertz schnellen Kernen ausgerüstet ist. Als Standard-Ausstattung sind sechs Gigabyte Arbeitsspeicher an Bord, während der interne Flash-Speicher je nach Modell 64 oder 128 GB groß ist und per MicroSD-Karte problemlos erweiterbar ist.

Samsung Galaxy M31Samsung Galaxy M31Samsung Galaxy M31Samsung Galaxy M31

Die Besonderheit des Galaxy M31 ist allerdings der Akku, denn Samsung verbaut hier mal eben einen 6000mAh großen Stromspeicher, womit das Gerät einen der größten Akkus mitbringt, den das Produktportfolio des koreanischen Herstellers zu bieten hat. Geladen wird mittels eines 15-Watt-Netzteils, so dass es noch immer relativ lange dauert, bis der Akku gefüllt ist.

Trotz des riesigen Akkus ist das Samsung Galaxy M31 mit 8,9 Millimetern Bauhöhe nicht übermäßig dick. Das Gewicht liegt mit 191 Gramm ebenfalls im Rahmen, was wohl vor allem an der Verwendung von Kunststoff als Gehäusematerial liegt. Den Fingerabdruckleser verlegt Samsung wie so oft auf die Rückseite. Als Betriebssystem läuft Android 10 in Verbindung mit der aktuellen Samsung One UI in Version 2.0. Bei den Farben hat der Kunde die Wahl zwischen Ozean-Blau und Space-Black. Smartphone, Samsung, Galaxy, Samsung Galaxy M31 Smartphone, Samsung, Galaxy, Samsung Galaxy M31 Samsung
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:30 Uhr Android Tablet Komplett mit 10.0-Zoll HD IPS-Bildschirm, Android 7.0 3G-Pad mit 2 SIM-Kartensteckplätzen, Quad-Core, 1.3 GHz, 4 GB + 64 GB, Bluetooth, Wlan, GPS, Dual-KameraAndroid Tablet Komplett mit 10.0-Zoll HD IPS-Bildschirm, Android 7.0 3G-Pad mit 2 SIM-Kartensteckplätzen, Quad-Core, 1.3 GHz, 4 GB + 64 GB, Bluetooth, Wlan, GPS, Dual-Kamera
Original Amazon-Preis
119,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
97,14
Ersparnis zu Amazon 19% oder 22,85

Tipp einsenden