Left 4 Dead 3: Valve beteuert, dass Gerüchte definitiv nicht wahr sind

Steam, Valve, Valve Steam, Ventil Bildquelle: PublicDomainPictures
Valve hat vor kurzem nach mehr als einem Jahrzehnt ein neues Half-Life-Spiel vorgestellt, der VR-Titel mit dem Untertitel Alyx wird auch bereits im März 2020 erscheinen. Das hat wohl auch bei Left 4 Dead-Fans die Hoffnungen auf einen neuen Teil genährt. Doch das schloss Valve aus. Der Steam-Betreiber hat sich in den vergangenen Jahren und mittlerweile Jahrzehnten vor allem auf seine Aktivitäten als Betreiber der weltweit wichtigsten PC-Spiele-Distributionsplattform konzentriert. Die ehemalige Kerndisziplin, das Entwickeln von Games, ist hingegen in den Hintergrund gerückt. Das war auch der Grund, warum Fans seit langer Zeit auf Neues zu Half-Life, Portal und Left 4 Dead warten.

Half-Life: Alyx weckte Hoffnungen

Mit der Ankündigung von Half-Life: Alyx sind aber wohl auch bei den Fans anderer Spielereihen die Hoffnungen wiedererweckt worden, dass Valve wieder auf den Geschmack gekommen ist. Doch das ist wohl nicht der Fall, jedenfalls nicht beim Thema Left 4 Dead 3.


Denn vor einigen Tagen sind über ein YouTube-Video angebliche Konzeptbilder aufgetaucht, die aus Left 4 Dead 3 stammen sollen. Wenig später hat auch Alvin Wang Graylin, Chef des China-Geschäfts von Valve-Partner HTC Vive, Teile einer Präsentation veröffentlicht, in der von "L2D3" die Rede war.

Das hat natürlich sofort zu einer kleinen Explosion an Spekulationen zu Left 4 Dead 3 geführt. Doch diese hat Valve mittlerweile ausgedämpft. Denn gegenüber IGN teilte man mit, dass man zuletzt einige Gerüchte in diese Richtung beobachten konnte, diese aber definitiv unbegründet seien.

"Wir haben vor einigen Jahren eine kurze Zeit lang einige Next-Gen-Möglichkeiten hinsichtlich Left 4 Dead untersucht, aber wir arbeiten derzeit definitiv an nichts, das mit L4D zu tun hat und das bereits seit Jahren." Es sei klar, dass es einigen Leuten "offenbar Spaß bereitet, Fehlinformationen zu verbreiten", so Valve weiter und beteuerte dann noch einmal: "Unglücklicherweise ist ein neues L4D-Spiel nichts, an dem wir derzeit arbeiten."


Steam, Valve, Valve Steam, Ventil Steam, Valve, Valve Steam, Ventil PublicDomainPictures
Mehr zum Thema: Steam
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:00 Uhr Lüfterloser PC Stick Windows 10 Professional, 4 GB RAM, 64 GB eMMC Intel Cherry Trail Mini Stick Computer [ 4K HD, 2.4G+5G Dual Band Wlan/BT 4.2, USB 3.0, HDMI/Auto Power On]Lüfterloser PC Stick Windows 10 Professional, 4 GB RAM, 64 GB eMMC Intel Cherry Trail Mini Stick Computer [ 4K HD, 2.4G+5G Dual Band Wlan/BT 4.2, USB 3.0, HDMI/Auto Power On]
Original Amazon-Preis
159,88
Im Preisvergleich ab
159,89
Blitzangebot-Preis
135,04
Ersparnis zu Amazon 16% oder 24,84

Tipp einsenden