Installations-Bug beim wichtigen Windows 10 Krypto-Patch

Microsoft hat zum Patch-Day Januar unter anderem ein wichtiges Update für die beiden neueren Windows 10-Versionen herausgegeben. Nun stellt sich heraus, dass viele Nutzer Probleme haben, es zu installieren - dabei behebt es einen kritischen Bug in der Verschlüsselung.
Microsoft, Betriebssystem, Windows, Windows 10, Update, Fehler, Bugs, Windows 10 Version 1809, Redstone 5, Windows 10 Oktober Update, Version 1809, Oktober-Update
Es geht dabei konkret um das Update KB4528760. Wie das Online-Magazin Windows Latest berichtet, ist das Update für einen Teil der Windows 10-Nutzer nicht anwendbar. Diese Aktualisierung adressiert den Kryptografie-Bug, durch den gefälschte Sicherheits-Zertifikate für Anwendungen durch Fremd-Manipulationen vom System nicht erkannt werden. Das Update ist für Windows 10 Version 1909 aka Windows 10 November Update und für Version 1903 aka Mai Update gedacht - also den beiden jüngsten Versionen, die sich entsprechend einer verhältnismäßig großen Marktverteilung erfreuen. Umso problematischer, dass das Sicherheitsupdate unter Umständen nicht installiert werden kann.

Update: Weitere Details zu den Sicherheits-Problemen durch einen kritischen Kryptographie-Bug haben wir in einem separaten Beitrag zusammen gefasst. Das Update wird aufgrund des schwerwiegenden Fehlers allen Nutzern empfohlen. Wer das aufgeführte Problem auch hat, kann das Update aber manuell ausführen.


Eine Reihe von Nutzern melden Installationsprobleme beim Versuch, das neueste kumulative Update für Version 1909 und 1903 zu installieren. Es treten Fehler auf, die auf ein Problem mit dem Update-Dienst hinweisen.

Manuell Updaten geht

Bei Reddit werden derzeit viele Informationen zu den Fehlern ausgetauscht, aber sie haben alle denselben Nenner - das Update funktioniert nicht. Dem Anschein nach hat KB4528760 direkte Probleme mit dem Download, es bricht unvollständig ab und meldet eine unter­broch­ene Verbindung auch nach mehrmaligem Ausprobieren über die Update-Funktion. Der Versuch, das Update manuell durchzuführen soll aber zum Erfolg führen. Derzeit ist das Problem allerfings noch nicht bei Microsoft in den bekannten Fehlern zu den Updates gelistet und man findet dazu nichts passendes beim MS-Support.

Download Windows 10: Kumulativer Patch für das Mai-/November-Update
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 07:55 Uhr Chiq TVChiq TV
Original Amazon-Preis
189,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
174,24
Ersparnis zu Amazon 8% oder 15,75
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!