PC-Branche kann jubeln: Absatz steigt erstmals seit Jahren richtig an

Pc, Laptop, China, Computer, Handel Bildquelle: vijesti.me
Der Jahreswechsel hat zumindest für die Computer-Hersteller positive Trends mit sich gebracht. Mit einem recht ordentlichen Wachstum im abschließenden Jahresviertel konnte man endlich wieder ruhigere Feiertage verbringen und sich auf die CES vorbereiten. Weltweit ist der PC-Absatz in der Zeit von Oktober bis Dezember immerhin um 2,3 Prozent angezogen. 70,6 Millionen Desktop-PCs und Notebooks wurden in der Zeit verkauft. So zumindest die Zahlen des Marktforschungsunternehmens Gartner. Dessen Konkurrent IDC kam in seinen Berechnungen sogar auf ein noch besseres Ergebnis: Demnach ging es um 4,8 Prozent auf 71,8 Millionen Geräte nach oben.

Die Daten beider Unternehmen kommen dann aber zumindest auch für das gesamte letzte Jahr zu einem positiven Fazit: Sogar über alle zwölf Monate hinweg gab es im Jahresvergleich einen Zuwachs. Das ist nun erstmals seit dem Jahr 2011 der Fall gewesen - wenn heute auch auf einem geringeren Niveau als damals.

Der Windows 7-Effekt

Die große Frage dürfte allerdings darin bestehen, wie Nachhaltig der positive Trend sein wird. Denn das aktuelle Wachstum rührt zum Teil eben auch daher, dass der offizielle Support für Windows 7 durch Microsoft ausläuft und die Umstellung auf eine neuere Plattform insbesondere in Unternehmen genutzt wird, um auch gleich der Hardware ein Upgrade zu verpassen.

Das bringt natürlich vor allem Steigerungen der Absatzzahlen bei den klassischen Systemen wie Desktop-PCs mit. Und natürlich stützt die Entwicklung auch die traditionellen Lieferanten von Business-Rechnern. Lenovo beispielsweise endet klar als führender Anbieter mit einem Marktanteil von 24,8 Prozent. Dahinter folgen HP und Dell, die beide auch Zuwächse verbuchten. Etwas geringere Absatzzahlen verbuchte hingegen der Viertgrößte Computerhersteller Apple, der nur wenig mit der PC-Ausstattung von Arbeitsplätzen in Unternehmen zu tun hat.

Anbieter 4Q19 Verkäufe 4Q19 Markt­anteil in % 4Q18 Verkäufe 4Q18 Markt­anteil in % Wachstum
Lenovo 17.498 24,8 16.418 23,8 6,6
HP 16.129 22,8 15.301 22,2 5,4
Dell 12.114 17,2 10.805 15,7 12,1
Apple 5.262 7,5 5.425 7,9 -3,0
ASUS 4.062 5,8 4.100 5,9 -0,9
Acer 3.994 5,7 3.861 5,6 3,5
Andere 11.553 16,4 13.104 19,0 -11,8
Total 70.612 100 69.014 100 2,3


Siehe auch: Windows 7-Support endet: Jetzt auf ein Windows 10-Gerät wechseln

CES 2020: Alle News & Videos im Überblick WinFuture berichtet aus Las Vegas Pc, Laptop, China, Computer, Handel Pc, Laptop, China, Computer, Handel k.a.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:15 Uhr Bluetooth Kopfhörer Sport, Sonkir Kopfhörer Kabellos in Ear Ohrhörer Bluetooth 5.0 Headset Sport Wireless Earbuds/IPX6 Wasserdicht/10 Stunden Spielzeit/LadeboxBluetooth Kopfhörer Sport, Sonkir Kopfhörer Kabellos in Ear Ohrhörer Bluetooth 5.0 Headset Sport Wireless Earbuds/IPX6 Wasserdicht/10 Stunden Spielzeit/Ladebox
Original Amazon-Preis
39,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
30,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 9

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden