Huawei-Verbot oder nicht? Telekom stoppt Kauf von 5G-Netz-Technik

Huawei, Logo, Deutsche Telekom, Telekom Bildquelle: Deutsche Telekom
Die Deutsche Telekom hat mit sofortiger Wirkung den Einkauf von neuer Hardware für den Aufbau ihres 5G-Mobilfunknetzes gestoppt. Vorerst wer­de man keine neuen Verträge mit den Herstellern der für den Betrieb der Netze nötigen Hardware abschließen. Der Grund für diese drastische Entscheidung ist, dass in Deutschland derzeit weiter über den Umgang mit dem chinesischen Hersteller Huawei gestritten wird. Der weltweit größte Anbieter von Mobilfunk-Ausrüstung steht seit geraumer Zeit im Verdacht, wegen angeblicher Verbindungen zu staatlichen chinesischen Stellen ein potenzielles Sicherheitsrisiko darzustellen. Beweise für eine tatsächliche Gefahr liegen allerdings noch immer nicht vor.

Die Telekom zieht daraus nun Konsequenzen und legt laut Reuters sämtliche neuen Verträge für den Einkauf von 5G-Funktechnik vorläufig auf Eis. Im Lichte der aktuell unklaren politischen Situation, gehe man keinerlei neue Verträge für 5G-Hardware mit irgendwelchen Anbietern ein. Derzeit würden die Anbieter über den vorläufigen Einkaufsstopp informiert.

Man hoffe nun, dass zeitnah Klarheit von politischer Seite geschaffen werde, um den Weg für den Ausbau des 5G-Netzes in Deutschland frei zu machen, so das Unternehmen. Nur so sei zu vermeiden, dass Deutschland mit Blick auf 5G ins Hintertreffen gerate. Bisher hat die Deutsche Telekom nur in einigen wenigen Städten den Betrieb von 5G-Netzen aufgenommen.

Das in Berlin laufende 5G-Netz der Telekom wurde zuvor im Rahmen eines Pilotprojekts in enger Zusammenarbeit mit Huawei in Betrieb genommen. Vor kurzem war dann allerdings aus dem Konzernumfeld zu hören, dass die Telekom keine weiteren Huawei-Komponenten im Kernbereich all ihrer Netze einsetzen wolle. Stattdessen sollen die Produkte von Huawei im "Kern-Netz" im Zuge der üblichen Wartungsarbeiten ausgetauscht werden, hieß es damals. Huawei, Logo, Deutsche Telekom, Telekom Huawei, Logo, Deutsche Telekom, Telekom Deutsche Telekom
Mehr zum Thema: LTE & 5G
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:55 Uhr 1 BY ONE Plattenspieler Wireless Nostalgischer Holz Musikanlage Retro Stereoanlage mit AM, FM, CD, MP3-Aufnahme auf USB, AUX-Eingang für Smartphones & Tablets und RCA-Ausgang1 BY ONE Plattenspieler Wireless Nostalgischer Holz Musikanlage Retro Stereoanlage mit AM, FM, CD, MP3-Aufnahme auf USB, AUX-Eingang für Smartphones & Tablets und RCA-Ausgang
Original Amazon-Preis
169,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
144,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 25,50

Tipp einsenden