6G-Netz: China hat die Forschung und Entwicklung nun offiziell gestartet

China, Blockade, Flagge, Mauer Bildquelle: Pixabay
Obwohl der Rollout von 5G erst langsam gestartet ist, machen sich viele Unternehmen und Staaten bereits Gedanken über einen Nachfolger. Nun hat China offiziell bestätigt, an der Entwicklung einer neuen Generation zu arbeiten. Die Entwicklung könnte allerdings noch viele Jahre dauern. Dem chinesischen Ministerium für Wissenschaft und Technologie zufolge hat das Land zwei Büros für die Entwicklung von 6G eingerichtet. Während ein Büro ausschließlich aus Re­gie­rungs­be­hör­den besteht, sind im anderen Büro 37 Experten von Hochschulen, For­schungs­ins­ti­tu­ten und Konzernen vertreten. Dieses Büro soll die politischen Entscheidungsträger beraten.

Auch einige Konzerne arbeiten schon an 6G

Neben der chinesischen Regierung arbeiten bereits einige weitere Konzerne an 6G-Mobilfunk-Technologien. Mitte August wurde bekannt, dass Huawei die Arbeit an derartigen Projekten aufgenommen hat. Auch bei Samsung arbeiten Ingenieure an Konzepten für die Zukunft des Mobilfunks. Bis zur Realisierung dürften hingegen noch zahlreiche Jahre vergehen.

Die beiden Elektronik-Hersteller Sony und Intel haben angekündigt, in Kooperation mit dem ja­pa­ni­schen Netzbetreiber NTT 6G-Smartphones, die lediglich ein einziges Mal im Jahr ge­la­den werden müssen, zu entwickeln. Dafür sollen in den nächsten Jahren effizientere Chip-Technologien zum Einsatz kommen. Die Zusammenarbeit soll im kommenden Jahr starten.

5G vor kurzem in China gestartet

Am 31. Oktober 2019 sind in China die ersten kommerziellen 5G-Dienste gestartet. Die drei Netzbetreiber China Mobile, China Unicom sowie China Telecom bieten seit einer Woche 5G-Tarife an. Bis zum Ende des Jahres möchte China 150.000 Basisstationen in Betrieb nehmen.

Siehe auch:
China, Blockade, Flagge, Mauer China, Blockade, Flagge, Mauer Pixabay
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:05 Uhr Meross Intelligente WLAN Schalter Universal Smart Switch Fernbedienung mit Sprachsteuerung mit Alexa, Google Assistant und SmartThings, DIY Smart Home für elektrische Haushaltsgeräte, MSS710QUA, 4 StückeMeross Intelligente WLAN Schalter Universal Smart Switch Fernbedienung mit Sprachsteuerung mit Alexa, Google Assistant und SmartThings, DIY Smart Home für elektrische Haushaltsgeräte, MSS710QUA, 4 Stücke
Original Amazon-Preis
34,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
24,49
Ersparnis zu Amazon 30% oder 10,50

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden