Pixel 4 XL zeigt nach bereits zwei Tagen massives "Lag"-Verhalten

Google, Neuvorstellung, Pixel 4, Pixel 4 XL Bildquelle: Google
Google hat vor knapp zwei Wochen seine neuen Pixel-Smartphones vorgestellt und diese befinden sich auch schon in den Händen erster Kunden und Tester. Doch diese müssen teilweise schlechte Erfahrungen machen, denn offenbar hat das Pixel 4 XL diverse Probleme. Die Pixel-Smartphones haben an sich einen guten Ruf, auch wenn sich der kalifornische Suchmaschinenriese hier in Vergangenheit immer wieder einige Fehltritte geleistet hat. Doch theoretisch versprechen die Google-eigenen Smartphones das "reine" Android-Vergnügen, das dank fehlender UI-Modifikationen und Bloatware auch die schnellste Ausführung des mobilen Betriebssystems bietet.

Doch im Fall der Pixel 4 XL ist das nicht der Fall, ganz im Gegenteil. Das berichtet ein Nutzer des Geräts, bei diesem handelt es sich aber nicht um einen "normalen" Anwender, sondern um keinen Geringeren als Artem Russakovskii. Dieser ist Chef der renommierten Seite Android Police und gilt als jemand, der sich wie kaum ein anderer mit Android auskennt.


Ganz schlechte Nachrichten

Und Russakovskii schreibt auf Twitter, dass er nun "ärgerliche/erschütternde" Nachrichten habe. Er berichtet, dass das Pixel 4 XL nach gerade einmal zwei Tagen Anzeichen eines "schwerwiegenden Lags" zeige. Diese Verlangsamung betrifft das Laden von Apps und Einstellungen sowie massive Frame-Drops bei Videos (4k30). Er schreibt, dass er beim OnePlus 7 Pro nie solche Probleme hatte. Der Vergleich mit dem OnePlus-Gerät ist deshalb legitim, da der chinesische Hersteller eine verhältnismäßig Stock-nahe Version des Betriebssystems verwendet.

In einem von Russakovskii angehängten Video ist das gut zu sehen: Während Spotify auf dem (in Sachen Apps "gespiegelten") OnePlus 7 Pro nahezu ohne Verzögerung in den Home-Bereich des Musikdienstes lädt, dauert es auf dem Pixel 4 XL auch mit freiem Auge erkennbar deutlich länger.

Beim Aufnehmen von Videos in 4K bei 30 Frames pro Sekunde kommt es am Anfang zu Rucklern, das ist ein Problem, das bereits beim Vorjahresmodell Pixel 3 bestand (allerdings noch schlimmer war). Es ist nicht ausgeschlossen, dass es sich beim Pixel 4 XL von Russakovskii um ein "Montagsgerät" handelt, allerdings berichten auch andere Nutzer auf Reddit von diesem Verhalten.


Technische Daten zum Google Pixel 4
Modell Pixel 4 Pixel 4 XL
Display 5,7 Zoll Full HD+ AMOLED, 444 ppi, 90 Hertz Bildwiederholrate und Ambient EQ 6,3 Zoll Quad HD+ AMOLED, 537 ppi, 90 Hertz Bildwiederholrate und Ambient EQ
Prozessor Qualcomm Snapdragon 855 (2x 2.8 GHz, 2x 2.4 GHz, 4x 1.7 GHz), Titan M Sicherheits-Chip
Betriebssystem Android 10/Q
Speicher 6 GB RAM, 64/128 GB UFS 2.1 (unbegrenzter Cloud-Speicher für Fotos und Videos)
Kamera Dual Cam, 16 MP OIS, f/2.4, Erfassungswinkel 52° und 12,2 MP OIS, f/1.7, Erfassungswinkel 77°, unterstützt 4K-Video
Frontkamera Dual 8 MP, f/2.0 + f/1.7, Fixfokus, Erfassungswinkel 90°, 1080p Videoauflösung
Audio Zwei nach vorne gerichtete Stereolautsprecher mit "Boomsound"
Konnektivität 2G, 3G, 4G, WLAN, Bluetooth 5.0, NFC
Sensoren Motion Sense, Active Edge, Näherungssensor, Umgebungslichtsensor, Beschleunigungsmesser/Gyrometer, Magnetometer, Spektral- und Flickersensor, Barometer, Android-Sensoren-Hub, Schnelles und präzises haptisches Feedback, Mikrofone
Besonderheiten IP 68, USB Typ-C, Google Assistant, Face Unlock, Dual-SIM (Nano-SIM(4ff) + eSIM)
Farben Schwarz (Just Black), Weiß (Clearly White), Orange (Oh so Orange)
Akku 2800 mAh, unterstützt Schnell- und kabelloses Laden 3700 mAh, unterstützt Schnell- und kabelloses Laden
Maße (HxBxT) und Gewicht 147,1 x 68,8 x 8,2 mm
162 g
160,4 x 75,1 x 8,2 mm
193 g
Preis Ab 749 Euro Ab 849 Euro


Google, Neuvorstellung, Pixel 4, Pixel 4 XL Google, Neuvorstellung, Pixel 4, Pixel 4 XL Google
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:50 Uhr Quimat Starter KitQuimat Starter Kit
Original Amazon-Preis
13,99
Im Preisvergleich ab
4,19
Blitzangebot-Preis
10,39
Ersparnis zu Amazon 26% oder 3,60

Tipp einsenden