Ninja-Hype floppt: Twitch dominiert Mixer & Co. dank WoW Classic

Gaming, Spiele, Streaming, Games, Fortnite, Twitch, Mixer, Streamer, Ninja, Tyler Blevins Bildquelle: Pixelz / Twitch / Mixer
Der Wechsel von "Ninja" zum Konkurrenten Mixer kann den Erfolg von Twitch nicht aufhalten. In den letzten Monaten konnte der beliebte Strea­ming-Dienst seine Vorherrschaft weiter ausbauen und lässt dabei die Ga­ming-Abteilung von YouTube, Facebook und Co. alt aussehen. Eine Analyse von StreamElements und Arsenal zeigt die jüngsten Entwicklungen am Markt der Spiele-Streaming-Plattformen. Auch im dritten Quartal 2019 steht Twitch bei Zuschauern und Streamern unangefochten an erster Stelle, gemessen an den dort verbrachten Stunden. Mit einem Marktanteil von 75,6 Prozent konnte der 2014 von Amazon übernommene Dienst seinen Vorsprung um mehr als drei Prozent ausbauen. Streams in Bezug auf Games muss­ten bei den ebenfalls großen Konkurrenten YouTube und Facebook Gaming hingegen Federn las­sen. Mixer verzeichnet ein minimales Plus von 0,2 Prozent. Twitch Marktanteil 2019Marktanteile bekannter Spiele-Streaming-Dienste nach 'gesehenenen Stunden'

Twitch feiert dank WoW Classic auch ohne Ninja Erfolge

Interessant ist der Vergleich dahingehend, dass der einst auf Twitch aktive Tyler "Ninja" Blevins Anfang August werbewirksam seinen Wechsel zu Microsofts Mixer bekanntgab und hier die Trendwende einläuten sollte. Zwar erreicht der weltweit bekannte Fortnite-Streamer mit seinen Online-Auftritten weiterhin zehntausende, gleichzeitig aktive Zuschauer, doch der prognostizierte Schaden, der Twitch erwarten sollte, blieb aus. Ebenso dürfte bei Microsoft die Stimmung rund um den anfänglichen Ninja-Hype getrübt sein, da man es noch nicht geschafft hat, die Basis an bekannten Mixer-Streamern auszubauen.

Grund dafür ist unter anderem das leicht ab­neh­men­de Interesse am Battle-Royale-Shooter Fortnite sowie der anhaltende Erfolg rund um das Blizzard-MMORPG World of Warcraft Classic. Zur Prime-Time ist es keine Seltenheit, dass das Online-Rollenspiel in seiner Ursprungsform (Vanilla) in den Twitch-Charts teilweise deutlich vor dem BR-Modus von Fortnite landet. Fest steht: Interessenten an WoW Classic sind bei Twitch zu Hause, selbst in den frühen Mor­gen­stun­den. Aktuell befinden sich knapp 30.000 Zuschauer in den WoW-Streams bei Twitch, wäh­rend Mixer auf vergleichbaren Streams mit 200 Zuschauern unter dem Radar fliegt.

Siehe auch: Gaming, Spiele, Streaming, Games, Fortnite, Twitch, Mixer, Streamer, Ninja, Tyler Blevins Gaming, Spiele, Streaming, Games, Fortnite, Twitch, Mixer, Streamer, Ninja, Tyler Blevins Pixelz / Twitch / Mixer
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren37
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:05 Uhr Meross Intelligente WLAN Schalter Universal Smart Switch Fernbedienung mit Sprachsteuerung mit Alexa, Google Assistant und SmartThings, DIY Smart Home für elektrische Haushaltsgeräte, MSS710QUA, 4 StückeMeross Intelligente WLAN Schalter Universal Smart Switch Fernbedienung mit Sprachsteuerung mit Alexa, Google Assistant und SmartThings, DIY Smart Home für elektrische Haushaltsgeräte, MSS710QUA, 4 Stücke
Original Amazon-Preis
34,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
24,49
Ersparnis zu Amazon 30% oder 10,50

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazon Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden