Fanprojekt macht den Rollenspiel-Klassiker Diablo im Browser spielbar

Spiel, Blizzard, Activision Blizzard, Diablo, actionrollenspiel Bildquelle: Blizzard
Nach der langwierigen Rekonstruktion des Quellcodes von Diablo kann man jetzt das bereits über 20 Jahre alte Action-Rollenspiel von Blizzard Entertainment auch online im Browser spielen. Das Ganze beruht allerdings auf einem nicht autorisierten Fanprojekt - wie lange der Spaß also währt, ist ungewiss. Die neue Browser-Version von Diablo wurde von dem Devilution-Team anhand des Quellcodes, den GalaXyHaXz über Github zur Verfügung stellt, zum Leben erweckt. Die Idee den ersten Diablo-Teil nun online zu bringen, weckt reges Interesse. Aktuell ist der zur Verfügung gestellte Server immer wieder überlastet, da viele Gamer das Ganze einmal ausprobieren wollen. Zu finden ist das umfangreiche Fanprojekt unter https://d07riv.github.io/diabloweb/.

DiabloDiabloDiabloDiablo
DiabloDiabloDiabloDiablo

Dort heißt es:

  • Dies ist eine Web-Portierung des ursprünglichen Diablo-Spiels, basierend auf Quellcode, der von GalaXyHaXz und dem Devilution-Team rekonstruiert wurde: https://github.com/diasurgical/devilution
  • Wenn Sie das Originalspiel besitzen, können Sie das Original DIABDAT.MPQ auf diese Seite fallen lassen oder auf die Schaltfläche unten klicken, um mit dem Spielen zu beginnen. Das Spiel kann bei GoG gekauft werden.
  • Oder du kannst die Shareware-Version kostenlos spielen (50MB Download).

Auf der Seite findet man somit auch alle benötigten Informationen, wie man das Spiel starten kann. Denn wer Interesse hat, kann für das Browser-Erlebnis entweder die kostenlose Shareware-Version von Diablo nutzen, die auch gleich auf diabloweb mit verlinkt wurde. Oder man benötigt das originale Spiel. Dann muss die Datei DIABDAT.MPQ per Drag und Drop auf den Browser gezogen werden oder über die Schaltfläche auf diabloweb vom PC ausgewählt werden.

Passenderweise bietet Blizzard die erste Version von Diablo seit kurzem DRM-frei bei der Spieleplattform GOG an - wer den ersten Teil also noch nicht hat, kann ihn bei GOG für neun Euro bekommen.

Interessant ist, dass der Entwickler Blizzard bisher das Projekt noch nicht boykottiert hat. Der rekonstruierte Quellcode steht schon länger bei Github zur Verfügung und es gab soweit bekannt ist keinerlei rechtliche Schritte gegen die Initiatoren dieses Fanprojekts.



Download GOG Galaxy - Client-Software für DRM-freie Spiele Siehe auch:
Spiel, Blizzard, Activision Blizzard, Diablo, actionrollenspiel Spiel, Blizzard, Activision Blizzard, Diablo, actionrollenspiel Blizzard
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden