Tor Browser: Offizielle Android-Version ist endlich im Play Store

Sicherheitslücke, Fehler, Bug, Tor, Anonymisierung Bildquelle: Tor
Freunde der anonymisierten Kommunikation können jetzt auch unter Android recht einfach auf Web-Verbindungen zurückgreifen, die über das Tor-Netzwerk abgesichert werden. Der Tor Browser steht nun nämlich auch in einer offiziellen und stabilen Fassung für Googles Smartphone-Plattform zur Verfügung. Auf den mobilen Plattformen war es bisher nicht besonders einfach, Datenverbindungen über das bekannte Anonymisierungs-Netzwerk zu leiten. Unter Android konnte man hier zumindest auf Orfox zurückgreifen. Letztlich entschied sich das Tor-Entwicklerteam dann aber doch, eine eigene Android-Fassung des Tor Browsers bereitzustellen. Im September letzten Jahres konnte man die erste Alpha-Version an interessierte Tester herausgeben.
Tor-Browser für Android Tor-Browser für Android
Dass man jetzt bereits eine finale Fassung vorweisen kann, ist für ein nicht kommerziell aufgestelltes Entwicklungs-Projekt dann doch ein ziemlich schneller Fortschritt. Dafür gibt es aber einen triftigen Grund. "Wir haben es uns zur Priorität gemacht, die steigende Zahl der Nutzer zu adressieren, die nur noch über ein Mobilgerät ins Netz gehen", erklärte Isabela Bagueros, die Leiterin des Tor-Projektes.

Tor-Browser für AndroidTor-Browser für AndroidTor-Browser für AndroidTor-Browser für Android

Tor auf Android dringend nötig

Und gerade hier gibt es wachsende Schnittmengen zu der eigentlichen Zielgruppe der Tor-Entwickler: Smartphones stellen vor allem auch in vielen Entwicklungs- und Schwellenländern den oft einzigen Netzzugang her. Und gerade dort herrschen oft auch politische Verhältnisse, in denen Überwachung und Zensur zum Alltag gehören. Entsprechend wichtig sei es laut Bagueros geworden, hier einen einfachen Tor-Zugang zu ermöglichen.

Der Tor-Browser für Android bringt derzeit noch nicht alle Features mit, die sich die Anwender vielleicht wünschen. Denn für die Entwickler standen erst einmal andere Dinge im Vordergrund. So mussten gegenüber den Desktop-Fassungen der Software wesentlich bessere Verfahren integriert werden, mit denen sich Fingerprinting-Angriffe unterbinden lassen, bei denen Nutzer über kleine Details im Verhalten ihrer Geräte bei der Webnutzung wiedererkannt werden.

Download Tor Browser für Windows Sicherheitslücke, Fehler, Bug, Tor, Anonymisierung Sicherheitslücke, Fehler, Bug, Tor, Anonymisierung Tor
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:00 Uhr 50% Off Blink XT Outdoor Security Cameras.50% Off Blink XT Outdoor Security Cameras.
Original Amazon-Preis
109,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
54,99
Ersparnis zu Amazon 50% oder 55

Tipp einsenden