Tor Browser Download - Privater Webbrowser für Windows

Der Tor Browser Download für Windows leitet sämtliche Internetzugriffe über das Tor-Netzwerk und verbessert so die Privatsphäre und Sicherheit deutlich.

Der Tor Browser nutzt Firefox als Basis und bietet zudem zusätzliche Schutzfunktionen gegen Tracker und Zensurmaßnahmen. Die Software ist so gestaltet, dass auch unerfahrene Nutzer schnell mit ihr zurechtkommen. Hier bieten wir die aktuelle Version 10.5.8 zum Download an.
Tor BrowserTor Browser unter Windows

Tor Browser Download & Installation

Der Tor Browser unterstützt in der hier angebotenen Version die Betriebssysteme Windows 7, Windows 8 sowie Windows 10 und steht jeweils in separaten Versionen für 32-Bit- und 64-Bit-Systeme bereit. Die Software kann auf Wunsch außerdem auf einem USB-Stick installiert und dann portabel genutzt werden.

Mit dem TorBrowser anonymer durchs Netz

Da der Tor Browser auf Firefox basiert, werden sich Nutzer des ebenfalls kostenlosen Mozilla-Browsers schnell zurechtfinden. Auffällig sind nur kleinere Anpassungen, beispielsweise sind die Erweiterungen HTTPS Everywhere und NoScript standardmäßig installiert und als Suchmaschine kommt DuckDuckGo zum Einsatz. Über einen Menü-Button kann jederzeit eine neue Identität angefordert werden.

Nach dem Start stellt der Tor Browser automatisch eine Verbindung zum Tor-Netzwerk her. Im Klartext bedeutet dies: Der vollständige Datenverkehr, der über den Browser läuft, wird nicht direkt ans Ziel gebracht, sondern muss zunächst drei zufällig ausgewählte Tor-Server (Tor-Relays) passieren. Hierbei findet zudem eine Verschlüsselung der Daten statt.

Darüber hinaus isoliert der Tor Browser Cookies und löscht den Browserverlauf nach jeder Sitzung. Zudem lässt die Software die Browser- und Geräteinformationen aller Nutzer gleich aussehen, was ein Fingerprinting und das Erstellen individueller Werbeprofile erschwert.

Außenstehende können somit nicht mehr oder zumindest nur noch mit deutlich erhöhtem Aufwand feststellen, auf welche Inhalte ein bestimmter Nutzer zugreift und wo sich dieser Nutzer befindet. Der Tor Browser kann so beispielsweise helfen, regionale Überwachungs- und Zensurmaßnahmen zu umgehen und eine freie Kommunikation und einen Informationsaustausch zu ermöglichen. Nutzer in Deutschland können so etwa hierzulande gesperrte YouTube-Videos anschauen.

Tor Browser mit Bedacht nutzen

Zu beachten gilt jedoch, dass durch den Tor Browser keine 100%ige Anonymität entsteht und Nutzer somit auch weiterhin mit Bedacht surfen sollten. Beispielsweise sollten über den Tor Browser keine Logins in Benutzerkonten erfolgen, die auch außerhalb des Tor Browsers genutzt werden. Insgesamt ist es ratsam, sich die Einführung nach dem Start des Browsers gründlich durchzulesen und gegebenenfalls auch die Sicherheitseinstellungen in den Einstellungen anzupassen. Auch die Installation zusätzlicher Add-ons kann ein potentielles Sicherheitsrisiko darstellen.

Selbstverständlich ist der Tor Browser nicht als vollständiger Ersatz "normaler" Browser gedacht - durch die Weiterleitung sämtlicher Daten über mehrere Knotenpunkte ist der Datenverkehr in der Regel stark gedrosselt. Vor allem größere Downloads sind daher über die Software nicht sinnvoll.


Tor BrowserTor BrowserTor BrowserTor Browser
Diesen Download empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Neues aus dem Software-Forum

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!