Apple & Co.: Elite der US-Techbranche verfällt in die Depression

Börse, Aktie, Kurs Bildquelle: Mashable
Die so genannte FAANG-Gruppe - Facebook, Apple, Amazon, Netflix und Google - waren über lange Zeit hinweg ein Garant für immer weiter steigende Aktienwerte. Doch zuletzt ging es deutlich nach unten. Für neue Unruhe sorgte aktuell der Bericht über von Apple reduzierte iPhone-Bestellungen, doch war dies nur ein weiterer Tropfen im Strom. Die Meldung sorgte am gestrigen Börsentag für einen Wertverlust der Apple-Aktie. Doch nicht nur das. Auch die anderen FAANG-Werte rauschten ein Stück mit nach unten. Mitgehangen, mitgefangen - sozusagen. Und das hat seinen Grund darin, dass von den beteiligten Unternehmen und auch darüber hinaus nicht gerade die optimistischsten Signale an die Anleger durchdringen.

Anfang Oktober hatte Apple seinen bisherigen Höchststand von 232 Dollar pro Aktie erreicht und kletterte damit auf eine Marktkapitalisierung von 1,16 Billionen Dollar - nie war ein Unternehmen zuvor so viel wert. Seitdem konnten die großen US-Techfirmen ihre Werte aber nicht halten und der gemeinsame Börsenwert der fünf Konzerne schrumpfte binnen weniger Wochen um satte 728 Milliarden Dollar.

Herbst-Stimmung

Die höchsten Verluste musste dabei durchaus Apple als führender Konzern der Gruppe hinnehmen. Immerhin ist das iPhone das mit Abstand wichtigste Produkt des Unternehmens und die schlechten Nachrichten über die Nachfrage nach den neuen Geräten zeigen natürlich Wirkung. Aber auch bei den anderen sieht es nicht gerade glänzend aus: Facebook hat zunehmend Probleme, vor allem die jungen Menschen in Europa an seine Haupt-Plattform zu binden. Und auch von den letzten Netflix-Bilanzen hätten sich die Anleger mehr erwartet.

Hinzu kommt, dass die Branche auch sonst nicht gerade angeführt von den FAANG-Firmen und ansonsten geschlossen nach vorn geht. Nividia beispielsweise enttäuscht mit schlechten Prognosen und es gibt immer mehr Anzeichen, dass vor allem chinesische Tech-Konkurrenten mit ihren starken Fundamenten im Heimatmarkt die internationale Expansion vorantreiben wollen.

sentifi.com

Marktstimmen zu :

Börse, Aktie, Kurs Börse, Aktie, Kurs Mashable
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:35 Uhr Professional 3D printer CNC Kit for arduino, Kuman GRBL CNC Shield+UNO R3 Board+RAMPS 1.4 Mechanical Switch Endstop+DRV8825 A4988 Stepper Motor Driver with heat sink+Nema 17 Stepper Motor KB02Professional 3D printer CNC Kit for arduino, Kuman GRBL CNC Shield+UNO R3 Board+RAMPS 1.4 Mechanical Switch Endstop+DRV8825 A4988 Stepper Motor Driver with heat sink+Nema 17 Stepper Motor KB02
Original Amazon-Preis
79,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
59,19
Ersparnis zu Amazon 26% oder 20,79

Tipp einsenden