Multiplayer pur: Command & Conquer kommt für iOS und Android

Electronic Arts, Command & Conquer, Rivals Bildquelle: Electronic Arts
Electronic Arts hat eine Handy-Version des legendären PC-Echtzeitstrategiespiels für den 4. Dezember angekündigt. Fans dürfen jetzt schon bei der laufenden Beta von Command & Conquer: Rivals mitspielen. Diesmal wagt sich der Hersteller dabei an ein reines Multiplayer-Spiel, bei dem zwei menschliche Kontrahenten mit ihren Armeen gegeneinander zu Felde ziehen. Im Zuge dessen sind auch schon verschiedene Wettbewerbe und Turniere bis hin zum Profi-Level geplant. Bereits zum Start wird es den speziellen Wochenend-Modus Rivals Champions geben, um nach dem Vorbild von FIFA Ultimate Team Champions ein eSports-Programm mit entsprechend dotierten Turnieren zu entwickeln. Die Liga soll im Jahr 2019 starten. Insbesondere konzentriert sich Electronic Arts in der Entwicklung auf das Matchmaking: Mit einem speziellen System soll es Spielern jeder Qualifikation möglich sein, an Turnieren teilzunehmen und zu gewinnen.

"Wir haben uns vorgenommen, ein Echtzeitstrategiespiel für Handy-Spieler zu entwerfen, das vom Wettbewerb lebt und wo Strategie und Geschick zählen", sagt Michael Martinez, Studiochef bei EAs Redwood Studios. "Mit ständiger Kontrolle der Einheiten und intensiven Gefechten, bei denen Wendungen möglich sind, wird Command & Conquer: Rivals dies und noch viel mehr bieten."


Der sogenannte Soft-Launch ist laut Martinez gut verlaufen: "Das Feedback der Spieler hat das Game für unsere Veröffentlichung im Dezember noch stärker gemacht und wir arbeiten weiterhin mit der Community, da wir uns nächstes Jahr in den Bereich eSports bewegen wollen."

Electronic Arts sucht noch Tester

Spieler können sich bereits jetzt bei Electronic Arts für die Pre-Alpha von Command & Conquer: Rivals für Android und iOS registrieren. Zur Belohnung erhalten die Nutzer dann zur Veröffentlichung ein sogenanntes Early-Bird-Bundle mit zusätzlichen Inhalten. Einzelheiten zum Bundle hat Electronic Arts noch nicht veröffentlicht.

Dass der Publisher bei Command & Conquer: Rivals auf eSports so viel Wert legt, kommt nicht von ungefähr. Das FIFA eWorld Cup Finale 2018 konnte nach Unternehmensangaben viermal so viele Zuschauer anlocken wie im Vorjahr. In der FIFA 18 Global Series haben nicht weniger als 20 Millionen Spieler teilgenommen. Electronic Arts, Command & Conquer, Rivals Electronic Arts, Command & Conquer, Rivals Electronic Arts
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden