Microsoft: Konsolen wird es noch "viele, viele Jahre" lang geben

Microsoft, Konsole, Spiele, Xbox, E3, Event, E3 2018, Phil Spencer, Ankündigungen, Xbox E3 2018 Briefing Bildquelle: Xbox
Die aktuelle Konsolengeneration kommt schön langsam in die Jahre, im Herbst feiern sowohl Xbox One als auch PlayStation 4 ihren fünften Geburtstag. Die Vorbereitungen für die Nachfolger sind auch schon im Gange, auf der aktuellen E3 hat Microsoft entsprechende Arbeiten auch bereits bestätigt. Dass es Konsolen sein werden, daran zweifelt Xbox-Chef Phil Spencer allerdings nicht. Erst kurz vor der E3 hat Ubisoft-Chef Yves Guillemot in einem Interview gemeint, dass die nächste Konsolengeneration die letzte sein wird. Der CEO des französischen Publishers ist der Ansicht, dass Streaming schon recht bald die alles beherrschende Art des Spielens sein wird. Das ist wenig überraschend, denn als Chef eines Software-Herstellers kann es Guillemot herzlich egal sein, wo und wie er seine Spiele verkauft.

Für Phil Spencer, Microsofts obersten Gamer, stellt sich die Sache natürlich anders dar. Denn als Hardware-Hersteller möchte er auch weiterhin möglichst viele Geräte verkaufen. Deshalb überrascht nicht, dass Spencer die Sache fundamental anders sieht. Denn im Gespräch mit Eurogamer meinte er, dass die nächsten Xbox-Konsolen (Plural wohlgemerkt) bereits in Arbeit seien.

Taten statt Worte

Spencer: "Das liegt daran, wie Leute eine Xbox sehen. Eine Xbox ist etwas, das man an den TV anschließt. Es ist die leistungsstärkste Konsole der Welt und man kann damit großartige Games auf dem Fernseher spielen. Ich will da weitermachen. Und ich will nicht nur in Worten weitermachen, sondern in Taten."

Er erläutert in weiterer Folge, dass man mit dem Kauf einer Konsole auch Teil eines Ökosystems und zumeist auch Fan wird. Diese Verpflichtung des Kunden müsse man mit Offenheit belohnen, meint Spencer. Zwar habe er derzeit nichts Konkretes zum Ankündigen, "ich will aber sicherstellen, dass wir uns der Erfahrung, die unsere Kunden und Fans lieben, auch weiterhin verschreiben, nämlich dem Spielen von großartigen Titeln auf einer Konsole und einem Fernseher".

Die Aussagen von Guillemot bzw. dessen Sichtweise könne Phil Spencer zwar nachvollziehen, das bedeutet aber nicht, dass er sie teilt: "Ich bin wesentlich optimistischer, dass es noch viele viele Jahre lokale Hardware zum Nutzen von Spielen geben wird."
Microsoft und Xbox auf der E3 2018:
Microsoft, Konsole, Spiele, Xbox, E3, Event, E3 2018, Phil Spencer, Ankündigungen, Xbox E3 2018 Briefing Microsoft, Konsole, Spiele, Xbox, E3, Event, E3 2018, Phil Spencer, Ankündigungen, Xbox E3 2018 Briefing Xbox
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:00 Uhr Mpow Bluetooth 4.1 Empfänger Audio Adapter für stereoanlage Heim HiFi Auto Lautsprecher Musikstreaming-Soundsystem mit 3.5mm Aux Cinch KabelMpow Bluetooth 4.1 Empfänger Audio Adapter für stereoanlage Heim HiFi Auto Lautsprecher Musikstreaming-Soundsystem mit 3.5mm Aux Cinch Kabel
Original Amazon-Preis
15,99
Im Preisvergleich ab
15,99
Blitzangebot-Preis
13,59
Ersparnis zu Amazon 15% oder 2,40

Tipp einsenden