Das Chuwi Hi9 im Test: Günstiges Tablet mit 2K-Display und Nougat

Micro-USB-Port und Micro-SD-Slot an der Oberseite

Als weitere Anschlussmöglichkeiten stehen ein Micro-USB-Port und ein Micro-SD-Slot zur Verfügung. Ein modernerer USB Typ-C-Anschluss fehlt komplett und ist in der Preisklasse des Geräts auch nicht zu erwarten gewesen. Uns ist ebenfalls aufgefallen, dass sich der Ladeanschluss an der Oberseite des Tablets befindet. An der rechten Seite sind zudem noch zwei Tasten zum Ändern der Lautstärke und ein Knopf zum Ein- und Ausschalten des Systems angebracht worden.

Chuwi Hi9 TabletChuwi Hi9 TabletChuwi Hi9 TabletChuwi Hi9 Tablet

Kein Dual-Boot, dafür Android 7.0

Viele Nutzer dürften enttäuscht davon sein, dass das Chuwi Hi9 im Gegensatz zu einigen anderen Geräten der Reihe nicht als Dual-Boot-Tablet erscheint. Hier muss jedoch beachtet werden, dass der Redmonder Konzern keine entsprechenden Geräte zulässt, sobald diese eine neuere Android-Version als 5.0 ausführen. Auf dem Hi9 ist Android 7.0 Nougat und somit ein für Tablets vergleichsweise aktuelles Betriebssystem vorinstalliert. Der Stock-Launcher wurde von Chuwi nicht verändert. Außerdem konnten wir keine Bloatware auf dem Tablet erkennen.

Preise und Verfügbarkeit

Neben den chinesischen Versandhändlern Banggood und Aliexpress bietet auch Gearbest das Chuwi Hi9 mit Versand nach Deutschland an. Bei den Unternehmen handelt es sich um offizielle Vertriebspartner, die auf der Website von Chuwi verlinkt wurden. Bei Gearbest lässt sich das Tablet derzeit für knapp 150 Euro bestellen.

Dabei muss der Käufer jedoch beachten, dass beim Import nach Deutschland eine Einfuhrumsatzsteuer von 19 Prozent des angegebenen Preises inklusive Versand an den Zoll abgeführt werden muss.

Der Versandhändler Gearbest gibt an, das Tablet bei der Einfuhr über die Option "Germany Priority Line" bereits von sich aus verzollt zu haben. Hierbei bleibt allerdings unklar, ob dies tatsächlich der Fall ist. Sollte es zu einem Garantiefall kommen, hat der Nutzer zunächst ebenfalls mit hohen Kosten zu rechnen, da das Chuwi Hi9 nach China zurückgeschickt werden müsste. Chuwi Hi9 TabletAuf Gearbest kostet das Tablet derzeit knapp 150 Euro

Garantiezeitraum beträgt ein Jahr

Auf das Chuwi Hi9 greift ab Kaufdatum ein einjähriger Garantiezeitraum. Falls das Tablet in dieser Zeit einen Defekt ausweist, kann der Käufer die Hardware zusammen mit der mitgelieferten Garantiekarte nach China zurücksenden. Hierbei besteht jedoch ein gewisses Risiko durch Transportschäden. Darüber hinaus werden hohe Versandkosten fällig. Wenn die Rücksendung nicht über einen Service wie DHL Express erfolgt, ist von einer mehrwöchigen Versanddauer auszugehen.

Im Gegensatz zu weiteren Chuwi-Geräten wie beispielsweise dem Hi10 Pro oder dem LapBook Air ist das Hi9 noch nicht über Amazon erhältlich. Bei der Bestellung des Produkts aus Deutschland würde die Einfuhrumsatzsteuer nicht anfallen.

Leider können wir aufgrund der teilweise schwachen Performance im Alltag trotz des hochauflösenden Displays und günstigen Preises keine ausdrückliche Kaufempfehlung für das Chuwi Hi9 aussprechen. Eine Alternative stellt zum Beispiel das Huawei MediaPad T3 8.0 dar, welches im WinFuture-Preisvergleich beinahe zum identischen Preis erhältlich ist, das über einen Snapdragon 425, allerdings nur 16 Gigabyte Flash-Speicher hat und über ein 800p-Display verfügt.

Chuwi Hi9 Tablet: Spezifikationen
Größe 216.5 x 129.5 x 8.8 mm
Gewicht 352 Gramm
SoC MediaTek MT8173
Prozessor 2x 2.0 GHz Cortex A-72, 2x 1.6 GHz Cortex A-53
GPU PowerVR GX6250
RAM 4 Gigabyte @ 933 Mhz
Flash-Speicher 64 Gigabyte
Display 8,4 Zoll, 2160 x 1600
Akkukapazität 5000 mAh
Betriebssystem Android 7.0 Nougat
Kamera 2592 x 1944 Pixel hinten, 1920 x 1080 Pixel vorne
WLAN WiFi AC & N, 2.4 + 5 Ghz Dual-Band
USB-Anschluss Micro-USB 2.0
Bluetooth Version 4.0
Speicherkarten Micro-SD, Micro-SDHC, Micro-SDXC
Sonstiges 3,5mm-Klinkenausgang


Chuwi Hi9 Tablet Bei Gearbest bestellen
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden