Windows 10: Termin für Redstone 2-Update "1703" ist aufgetaucht

Microsoft, Windows 10, Windows 10 Mobile, Redstone, Windows 10 Redstone, Windows Redstone, Redstone 2, Windows 10 Mobile Redstone 2 Bildquelle: Microsoft/Windows 10
Dass Microsoft an einem zweiten Redstone-Update (genau genommen sind es unter diesem Namen sogar zwei, wenn nicht sogar drei weitere) arbeitet, ist alles andere als ein Geheimnis. Wann es kommt, war, ebenso wie die komplette Liste an Neuerungen, bisher nicht genau bekannt. Nun aber ist ein konkreter Termin aufgetaucht, nämlich März 2017, bisher war offiziell nur von Frühjahr 2017 die Rede.

Version 1703

Die Information, dass das Redstone 2-Update im März 2017 kommt und entsprechend 1703 heißt bzw. abgekürzt wird, ist zwar nicht durch einen Blogeintrag oder eine sonstige Aussage eines Microsoft-Managers bestätigt worden, sie steckt aber in der aktuellsten Build-Version mit der Nummer 14946 der Insider-Preview von Windows 10 (dazu später mehr).
Windows 10 Insider Preview Build 14946Hinweis auf 'Version 1703'
Entdeckt hat das der bekannte Twitter-Nutzer @h0x0d alias WalkingCat: Wer in Build 14946 nämlich die "Legacy Dictionary Attack Parameters" sucht, der kann in der Dokumentation entdecken, dass Microsoft dort als unterstützte Ausgabe von "Windows 10 Version 1703" spricht.

Der Code 1703 ist zwar ein Hinweis darauf, dass man in Redmond den März anvisiert, eine Garantie stellt diese Zahl aber auch nicht dar. Denn zuletzt hatte das erste Redstone-Update, das später auf "Anniversary Update" umgetauft worden ist, die Nummer 1607, war also für den Juli vorgesehen. Diesen Termin konnte Microsoft aber nicht ganz halten, bekanntlich wurde die Jubiläumsaktualisierung von Windows 10 am 2. August 2016 freigegeben.


Es ist also durchaus möglich, dass Redstone 2 erst im April 2017 kommt, viel später als das dürfte es aber nicht werden. Verzögerungen sind aber generell nie ausgeschlossen: Sollte Microsoft das OS für noch nicht gut genug befinden oder auf Fehler stoßen, dann könnte man den Release auch noch weiter verschieben.

Redstone 3 und "Redstone 4"

Das Blog Windows Central hat überdies auch einen geplanten Termin bzw. Veröffentlichungszeitraum für Redstone 3 aufgeschnappt, das dritte Update mit diesem Codenamen soll demnach im Sommer 2017 folgen. Schließlich soll es auch noch Redstone 4 geben, dabei soll es sich um ein großes Update für 2018 handeln. RS4 ist derzeit aber möglicherweise nur ein Hilfsbegriff, es ist nicht ausgeschlossen, dass Microsoft dem Update noch einen neuen Codenamen verpasst. Microsoft, Windows 10, Windows 10 Mobile, Redstone, Windows 10 Redstone, Windows Redstone, Redstone 2, Windows 10 Mobile Redstone 2 Microsoft, Windows 10, Windows 10 Mobile, Redstone, Windows 10 Redstone, Windows Redstone, Redstone 2, Windows 10 Mobile Redstone 2 Microsoft/Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren53
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:10 Uhr CyberLink PowerDVD 16 Pro
CyberLink PowerDVD 16 Pro
Original Amazon-Preis
49,99
Im Preisvergleich ab
44,90
Blitzangebot-Preis
38,99
Ersparnis zu Amazon 22% oder 11

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden