Microsoft Edge wird nicht zwingende Flash-Inhalte auto-pausieren

Flash, Comic, DC Comics Bildquelle: DC Comics
Adobes Flash wird immer mehr zu einem ungeliebten, weil unsicheren Relikt aus grauer Web-Vorzeit, immer mehr Seiten verzichten darauf und setzen vor allem auf HTML5-basierte Alternativlösungen. Ganz kann man die Multimedia-Plattform aber auch noch nicht eliminieren, da es Flash-basierte Inhalte vereinzelt (oder zu häufig) immer noch gibt. Künftig wird aber auch Edge Flash pausieren.

Automatische Pause

Flash ist nicht nur ein beliebtes Ziel für Angriffe aller Art, sondern gilt auch als besonders Ressourcen-hungrig. Das sind auch die Gründe, warum beispielsweise der Google-Browser Chrome seit bereits vergangenen Sommer "nicht zentrale" Flash-Inhalte automatisch pausiert. Der Redmonder Konzern wird diesem Beispiel folgen und hat für Microsoft Edge ebenfalls eine "Auto-Pause"-Funktion für Flash angekündigt.

In einem Blogbeitrag schreibt Microsoft (via SlashGear), dass man sich von Anfang an für Edge als Top-Priorität zum Ziel gesetzt hat, das Web ein "verlässlich sicherer, perfomanter und zuverlässiger Ort für unsere Kunden sein soll." Man impliziert, dass das alles auf Flash nicht zutrifft und schreibt, dass man Nutzern "mehr Kontrolle über Leistung und Ressourcen, die Flash verbraucht", geben möchte.


Anniversary Update

Die Funktion wird für alle Nutzer mit dem Anniversary Update für Windows 10 kommen, Tester der Insider Preview können sie bereits in Build 14316 ausprobieren. Das Ganze läuft wie auch bei anderen Browsern: Nicht zwingend erforderliche Inhalte wie Animationen oder Werbung werden automatisch pausiert und müssen extra vom Nutzer angeklickt werden, um sie abzuspielen. Zentrale Flash-Inhalte wie Videos oder Games werden hingegen nicht auf diese Weise blockiert.

Microsoft schreibt schließlich, dass man eine "Zukunft ohne Flash plant" und sich auch "darauf freut, dass Flash irgendwann einmal nicht mehr länger als Default-Feature in Microsoft Edge notwendig ist."

Siehe auch: Win10 Build 14316 bringt viele zur BUILD angekündigte neue Features Flash, Comic, DC Comics Flash, Comic, DC Comics DC Comics
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr Samsung 40 Zoll Curved Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 40 Zoll Curved Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
579,99
Im Preisvergleich ab
555,00
Blitzangebot-Preis
519,99
Ersparnis zu Amazon 10% oder 60

Tipp einsenden