WinFuture Wochenrückblick der Kalenderwoche 13

WinFuture Im WinFuture Wochenrückblick zählen wir die wichtigsten und meistgelesen Nachrichten der vergangenen Woche auf. Die Überschriften sind nach Tagen gruppiert und die jeweils meist gelesene Nachricht steht an oberster Position.

Sonntag, 25. März 2012

1. Anonymous: Vorratsdatenspeicherung mal anders
2. Windows 8: Release Candidate soll im Mai kommen
3. Windows Sysinternals 23-3-2012: Praktische Tools
4. Live Messenger: Microsoft blockiert Pirate-Bay-Links
5. Toulouse-Attentat belegt Bedarf nach Vorratsdaten
6. Firefox 3.6: Mozilla stellt den Support im April ein

Montag, 26. März 2012

1. WP7-'Challenge': Microsoft als schlechter Verlierer
2. 83-Jährige will Apple wegen Nasenbruch verklagen
3. Xbox 360 könnte gleich zwei Nachfolger bekommen
4. Justizministerin: Piraten sind FDP-'Trittbrettfahrer'
5. Bundestagspräsident kritisiert Trolle und Shitstorms

Dienstag, 27. März 2012

1. Programmieren wird zum neuen Auto-Tuning
2. Windows 8: Erste Infos zum Release Candidate
3. WP7-'Smoked'-Sieger bekommt und spendet Preise
4. Windows 8: IE-Version jetzt vom Nutzer wählbar

Mittwoch, 28. März 2012

1. Microsoft tauscht Handys gegen Windows Phones
2. Apple erklärt das Ladeverhalten des neuen iPads
3. Die Gema will rund 30 Euro von Neonazis kassieren
4. Mozilla zeigt Vorteile von HTML5 mit Gratis-MMO
5. Flash Player 11.2 bringt "Silent Update"-Funktion

Donnerstag, 29. März 2012

1. Minecraft: 16-Jähriger baut imposanten Rechner
2. Warentest: Nur wenige Antiviren-Programme "gut"
3. Google hat Verteilung von Android 4.0.4 gestartet
4. PS3-Nachfolger 'Orbis' soll auf AMD-Chips setzen

Freitag, 30. März 2012

1. Windows 8 CP schlägt Windows 7 im Leistungstest
2. Google verdient am iPhone viel mehr als an Android
3. Auto-Tuner bauen für Microsoft den 'Micro-Stang'

Samstag, 31. März 2012

1. Anti-NPD-Flashmob war eine virtuelle Platzpatrone
2. CAPTCHA: Google setzt auf Street-View-Fotos
3. Google Drive: Cloud-Dienst soll 5 GB gratis bieten
4. Kelihos-Betreiber arbeiten an einem neuen Botnetz
5. Xbox: Kreditkarten-Daten auf gebrauchten Geräten
Welche war Ihre Top-News der Woche? Schreiben Sie es uns als Kommentar! Wir freuen uns auf Ihre Meinung.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr Samsung Galaxy Tab A T550N 246 cm (97 Zoll) WiFi Tablet-PC (Quad-Core 12 GHz 16 GB Android 5.0)
Samsung Galaxy Tab A T550N 246 cm (97 Zoll) WiFi Tablet-PC (Quad-Core 12 GHz 16 GB Android 5.0)
Original Amazon-Preis
208,96
Im Preisvergleich ab
195,00
Blitzangebot-Preis
116,09
Ersparnis zu Amazon 44% oder 92,87

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden