Toulouse-Attentat belegt Bedarf nach Vorratsdaten

Csu, Politiker, Dr. Hans-Peter Uhl Bildquelle: Uhl CSU
Nach dem Attentat von Toulouse setzt sich die CSU in Deutschland verstärkt für eine umfassende Vorratsdatenspeicherung ein. Hans-Peter Uhl spricht sich ganz klar für eine anlasslose Speicherung von Daten aus. Wenn es um das Thema Vorratsdatenspeicherung geht, so vertreten die Union und die FDP unterschiedliche Ansichten. Während die FDP eine anlasslose Speicherung ablehnt, fordert der CSU-Innenpolitiker Hans-Peter Uhl eine umfassende Vorratsdatenspeicherung, berichtet die 'Welt'.

Uhl teilte diesbezüglich mit, dass bei der Ermittlung des Todesschützen von Toulouse auf eine von ihm verwendete IP-Adresse gesetzt wurde, welche letztlich Hinweise auf das Umfeld des Täters gab. Auf diese Art und Weise wäre eine Ermittlung in Deutschland momentan nicht möglich gewesen. Daher soll nun eine umfangreiche Speicherung von Daten auf den Weg gebracht werden, fordert der CSU-Politiker.

Begeistert ist die FDP von diesem Vorschlag nicht. Mehr Gefallen findet man offenbar an dem so genannten Quick-Freeze-Verfahren, bei dem nur bei einem konkreten Anlass eine Datenspeicherung stattfindet. Nur so könne man ein Gleichgewicht zwischen der Wahrung der Bürgerrechte und den notwendigen Instrumenten für die Sicherheitsbehörden herstellen, heißt es.

Die amtierende Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) brachte das Quick-Freeze-Verfahren erst kürzlich ins Spiel. In Brüssel will man sich allerdings nicht auf diesen als Kompromiss-Lösung bezeichneten Vorschlag einlassen. Dieses System könne nicht als Umsetzung der EU-Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung angesehen werden, teilte die EU-Kommission mit. Csu, Politiker, Dr. Hans-Peter Uhl Csu, Politiker, Dr. Hans-Peter Uhl Uhl CSU
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren80
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
40,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden