Opera Mobile für Google Android in Kürze verfügbar

Browser Gut ein Jahr nach der ersten Ankündigung hat der norwegische Browserhersteller Opera bekannt gegeben dass man innerhalb eines Monats mit der Auslieferung von Opera Mobile für Googles Smartphone-Betriebssystem Android beginnen will.
Opera Mobile soll für sämtliche Android-Versionen angeboten werden und der Hersteller verspricht Unterstützung für die Hardware-beschleunigte Darstellung von Websites und Pinch-To-Zoom. Bisher bieten Opera Mobile und Opera Mini lediglich zwei Zoom-Stufen.

Mit der neuen Android-Version wird es unter Ausnutzung der Leistung der Hardware des Smartphones möglich sein, die Zoomstufe frei zu wählen. Außerdem soll Opera Mobile für Android durch die Hardwarebeschleunigung deutlich flüssiger laufen und eine besser bedienbare Oberfläche bieten.


Einen konkreten Termin für die Veröffentlichung von Opera Mobile für Android nennt der Hersteller nicht. Man wolle die Software jedoch innerhalb eines Monats über den Android Anwendungsmarktplatz zum Download verfügbar machen. Außerdem wird die Software über die Opera-Homepage erhältlich sein.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:00 Uhr BenQ ZOWIE RL2755 68,58 cm (27 Zoll) Konsolen eSports Monitor (DSub, DVI, 2x HDMI, 1
BenQ ZOWIE RL2755 68,58 cm (27 Zoll) Konsolen eSports Monitor (DSub, DVI, 2x HDMI, 1
Original Amazon-Preis
279,00
Im Preisvergleich ab
269,90
Blitzangebot-Preis
242,91
Ersparnis zu Amazon 13% oder 36,09

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden