Samsung Galaxy S: Update auf Android 2.2 ist da

Handys & Smartphones Der Elektronikhersteller Samsung hat mitgeteilt, dass man ab Mitte Oktober mit der Auslieferung des Updates auf Android 2.2 für das Smartphone Galaxy S beginnt. Die ersten Besitzer berichten bereits von der erfolgreichen Installation.
Die Aktualisierung bringt eine Reihe von Neuerungen mit. Das Betriebssystem macht nun von einem JIT-Compiler Gebrauch, der Anwendungen spürbar beschleunigen soll. Zudem wird für die Kompatibilität zum Flash Player 10.1 gesorgt, der über den Android Market erhältlich ist. Der Marktplatz für Apps wurde um einige neue Funktionen erweitert, beispielsweise lassen sich alle Apps auf einen Schlag aktualisieren und man hat die Möglichkeit, automatische Updates zu aktivieren.


Die Standard-Tastatur wurde verbessert. Im Optionsmenü findet man nun farbige Updates. Zudem wird ein Bug im Zusammenhang mit dem GPS beseitigt. Das Menü-Theme wurde etwas dunkler gestaltet, der Exchange-Support verbessert. Videos lassen sich im MP4-Format aufnehmen. Hinzu kommen ein neues Search-Widget sowie die neue Google-Mail-App.

Das Update auf Android 2.2 kann über das firmeneigene Update-Programm Kies bezogen werden. Man findet es auf der offiziellen Website.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren38
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden