Microsoft: US-Behörde will Activision-Übernahme vor Gericht stoppen

Die Deals mit verschiedenen Konkurrenten reichen nicht aus, um Microsoft eine reibungslose Übernahme des Spiele-Publishers Activision-Blizzard zu ermöglichen. Die US-Handelsbehörde FTC hat jetzt offiziell Klage gegen die Akquisition eingereicht. mehr... Microsoft, Logo, Microsoft Corporation, übernahme, Blizzard, Activision, Activision Blizzard, Publisher, Spiele Publisher Microsoft, Logo, Microsoft Corporation, übernahme, Blizzard, Activision, Activision Blizzard, Publisher, Spiele Publisher

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das wird ja eine richtige never ending story. Berechtigte Einwände gibt es ja, bin gespannt wie das Thema schlussendlich ausgeht...
 
Das ist quatsch und totaler Unsinn was die da erzählen. Micsoroft wird es sich krallen und dann wird irgendwann Sony Geschluckt :D
 
Hier soll wohl - warum auch immer - nicht der Konsument vor irgendwas, sondern der Marktführer vor zu viel Konkurrenz geschützt werden. Vor Gericht sehen die Argumente gegen den Deal aber wohl tatsächlich weniger schlagkräftig aus, als sich das in den Schlagzeilen so liest. Die FTC hat wohl auch eine lange Historie von verlorenen Gerichtsverfahren.

Schaunmermal.
 
Was ich nicht verstehe, früher wurde Microsoft bestraft, weil sie Marktführer sind. Beispiel Internet Explorer. Jetzt haben sie ein Thema wo sie sich besser aufstellen wollen, gegen den Marktführer Sony und jetzt legt man da Microsoft Steine in den weg?
 
@RalfEs: Niemand wird bestraft weil er Marktführer ist, dafür gibt es keine Gesetze. Auch wenn das viele Leute immer wieder gerne von sich geben, wird auch niemand bestraft weil er Monopolist ist, denn auch das ist nirgendwo auf der Welt illegal. (Abgesehen davon, dass es in diesen Bereichen niemals von jemandem Monopole gab.) - Das was illegal ist, ist die Behinderung von Konkurrenten durch seine Marktstellung. Siehe in Deutschland zum Beispiel: §19 GWB. Entsprechend sind die Gesetze in anderen Länern auch. - In diesem Fall könnte es vor Gericht durchaus spannend werden, wenn man den Aufstieg zum drittgrößten Unternehmen der Branche verhindern will.
 
Sorry, aber bei dem Einwand müsste auch gegen Google, Amazon und Meta vorgegangen werden.
 
Ich bringe das Beispiel immer wieder, aber es ist einfach ein Witz wie sich DISNEY durch den 70 Milliarden kauf von 20th Century Fox, neben Lucasarts und Marvel, einfach mal so um die 50% oder mehr des Kino Marktes sichern konnte, dazu beim Streaming immer mehr aufholt und auch sonst in ähnlichen Sphären agiert wie MS, aber es dort zu keinem solchen Geplänkel gekommen ist.

Im Film und Serien Bereich ist Disney weit mehr Marktbeherrschend als es MS bei Spielen jemals sein könnte, aber dort hat man wohl einfach besser Lobby Arbeit getätigt oder es gab keine ernsthafte Konkurrenz, was noch viel schlimmer ist.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen
Microsofts Aktienkurs in Euro
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 06:00 Uhr Ulefone Armor X11 PRO Android 12 Outdoor Smartphone Ohne Vertrag, 8150mAh Akku, 16 MP Unterwasserkamera,Helio G25 4 GB+64GB, 5.45-Zoll IP68 Wasserdicht Handy, 3-Karten Slot, Gesichts Entsperrung NFC GPSUlefone Armor X11 PRO Android 12 Outdoor Smartphone Ohne Vertrag, 8150mAh Akku, 16 MP Unterwasserkamera,Helio G25 4 GB+64GB, 5.45-Zoll IP68 Wasserdicht Handy, 3-Karten Slot, Gesichts Entsperrung NFC GPS
Original Amazon-Preis
174,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
148,74
Ersparnis zu Amazon 15% oder 26,25
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!