Materialermüdung? Nintendo Switch-Kunststoffgehäuse reißt und bricht

Bisher blieb die Nintendo Switch bis auf wenige Kinderkrankheiten von größeren Produktionsfehlern und Problemen verschont, doch jetzt häufen sich Meldungen über brechende Konsolen im großen Stil. Es geht dabei wohl um Materialermüdung vor allem ... mehr... Konsole, Nintendo, Nintendo Switch, Nintendo Konsole, Switch, Nintendo NX Bildquelle: supportdevil/Reddit Konsole, Nintendo, Nintendo Switch, Nintendo Konsole, Switch, Nintendo NX Konsole, Nintendo, Nintendo Switch, Nintendo Konsole, Switch, Nintendo NX supportdevil/Reddit

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
was denn nun ? wenig beschwerden öder doch beschwerden im großen stil? oder doch nur klickbäute?
 
@Rikibu: Es sind einige die sich beschweren. Mir ist das vor ein paar Wochen an meiner Switch auch aufgefallen, aber ich bin davon ausgegangen, dass ich die Switch im Case im Rucksack zu sehr gequetscht habe (was eigentlich nicht sein konnte). Nachdem ich aber davon gelesen habe, dass es doch einige sind, die das haben....mal hoffen dass Nintendo etwas Kulanz zeigt und Reparaturen anbietet.
 
Ist klar: Paar wenige Probleme mit der Konsole wie bei allen Produkten üblich und es wird gleich von einem flächendeckenden Problem gesprochen.
 
@snaky2k8: Genau! Das darf man nur bei Apple!
 
Wie kann die Garantie nach einem Jahr vorbei sein?
 
@Homie75: Weil du den Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistungspflicht nicht kennst.
 
@JuserName: Natürlich kenne ich den. Aber man wendet sich bei einem Defekt normal erstmal an dem Händler wo man das Produkt gekauft hat und nicht beim Hersteller. Außerdem, wenn Nintendo nur mickrige 1 Jahr Garantie auf den Switch gibt, dann sind die qualitativ nicht von ihrem eigenen Produkt überzeugt. In Deutschland hat man 2 Jahre Gewährleistung und dann kommt die Garantie dran.
 
@Homie75: die Garantie wird nie hinten an die Gewährleistung dran gehängt, sondern wird meist das erste Jahr ab Kaufdatum gewährt...
 
@Homie75: Ich verstehe gar nicht warum Homie75 ein Minus bekommt. Ein mickriges Jahr Garantie vom Hersteller bei diesem Preis ist doch einfach nur lächerlich. Das gleiche bei der PS4. Und was bringt mir die tolle Gewährleistung von zwei Jahren, wenn der Händler bei einem defekt nach einem Jahr sagt: Tja, Pech gehabt. Beweis mal das der Defekt von Anfang an vorhanden war.
Ich sehe eine zweijährige Herstellergarantie als zusätzliche Absicherung für mein Produkt an. Und ein Hersteller der meint nur ein Jahr geben zu müssen, ist entweder von seinem Produkt nicht überzeugt oder will noch mehr Profit rausschlagen, indem eine Selbstverständlichkeit nicht gewährt wird.
 
@chris899: Garantie ist eine freiwillige Leistung. Die müssten gar keine geben, wenn sie nicht wollten. Die Gewährleistung dürfte hier greifen, schließlich bestand der Mangel schon beim Kauf.
 
@chris899: Garantien sind nur eins Wert: Garantiert nichts. Eine Garantie ist eine freiwillige Leistung des Unternehmens, ein kleines entgegenkommen dem Kunden zuliebe. Aber verlass ist auf Garantien meistens garnix, weil auch hier Kulanz des Herstellers gilt. Wenn er sagt du hast das Produkt falsch benutzt, muss er garnix tun. Wundere mich immer wieder wieso Konsumenten so auf eine Garantie abgehen. Oft bedeutet das im Schadensfall nur eins: Enttäuschung
 
Hab den Originalartikel jetzt nicht angeklickt... Die Frage ist: Wieviele sind 80%?
Klingt heftig, aber bei solchen Umfragen ist die Tendenz hoch, dass diejenigen auch mitmachen, die Probleme haben. In etwa dasselbe, dass sich negative Mundpropaganda immer deutlich schneller verbreitet als positive.
Und wenn nun 100 Leute mitgemacht haben, bedeutet dass, dass 80 Geräte ein Problem haben.
Aber wieviele es absolut sind, bekommt man so ja schlecht raus.
Wenn nur 10 mitgemacht haben, wird die Aussage noch unrelevanter.

Bei 100.000 Teilnehmern sähe es dann vielleicht schon etwas anders aus...
 
@User2018:
Klingt aber schon wie ein allgemeines Problem. Das Material wird sich von Gerät zu Gerät eher nicht unterscheiden.
 
@Lord Laiken: Das Material nicht unbedingt. Aber Abweichungen in der Produktion der Bauteile kommen vor und die Nutzung des Gerätes unterscheidet sich auch.
 
@Sterneneisen:
Stimmt. Wird sich sicher noch herausstellen, was die Ursache ist.
 
@Sterneneisen: ich denke es kommt vor allem auf die Nutzung an - meine Switch steht so gut wie nur in der Dockingstation - da.words.wohk eher.keine Abkürzung geben.
 
@Lord Laiken: Bei GBATemp und Co. tauchen solche Meldungen irgendwie kaum auf. Schon merkwürdig.
 
@User2018: Es machen dabei hauptsächlich die mit die Probleme haben... Nur die finden die umfrage wenn sie google benutzen um nach dem problem zu suchen.

In der gesamtheit aller Switch-geräte ist das fast nix.
Das soll aber nicht heissen, dass es das Problem nicht gibt. Aber alleine Nintendo kann wegen genauer verkaufszahlen rückschlüsse auf den prozentualen anteil ziehen.
 
tja. hätte nintendo die 6 monate weiter an der konsole entwickelt anstatt ein system mit 5 spielen zu bringen wäre es evtl anders.

ich finde die idee der konsole klasse. aber die umsetzung und einschränkungen sind einfach lächerlich. kein browser oder apps. kein aufladen im zug und dann der lächerliche kram mit den cardridge lizensen. ne man ohne mich. kauft ihr mal alle fein. dafür ackert man ja jeden tag :p
 
@Tea-Shirt: KEIN AUFLADEN IM ZUG??? kauf dir n usb-c kabel und eine fahrkarte für den richtigen zug, wos steckdosen am platz gibt. jedes potent genug ausgestattete usb ladesteckerlein kann die switch laden... wozu ein browser oder netflix? für ein gerät, dass keine eigene mobilfunkverbindung aufbauen kann, wenns kein wlan gibt? klar pumpt man sowas gerne über die freigegebene internetverbindung eines in der jackentasche befindlichen zweitgeräts.... leute gibts....
 
@Tea-Shirt: ich weiß ja nicht wie lange du für eine Switch ackern musst, je länger ich über die Aussage nachdenke, desto günstiger scheint sie mir ...
 
@Tea-Shirt: wie jetzt kein aufladen im Zug?
Entweder du hast ne steckdose im Zug oder du hast ne Powerbank, wenn du beides nicht hast kannst du GAR NICHTS im Zug Laden.
 
Das ist peinlich für Nintendo, wenn jetzt sogar am Kunststoff gespart wird.
 
@XaverH: Ich glaube nicht zwingend, dass dort groß gespart wurde.
Das Problem ist nicht nur bei der switch, sondern bei vielen Produkten, wo Kunststoff verbaut wurde und mit warmer Luft zu kämpfen ist.
Mein Laptop hatte ein ähnliches Problem, dass diese Lüfterschlitze nach einiger Zeit ca. 1,5 Jahre auch nach und nach gerissen sind. Es ist m.M.n. eher das Problem, dass sich die dünnen Plastikstäbe erhitzen und dann abkühlen (Spannungsunterschiede) was bei den Test vor release nicht aufgefallen ist, da es keine Langzeittests gab.
 
Das Teil fallen lassen, und dann ist der Hersteller schuld. Schon klar....
 
@crashpat: naja gerade dort in der nähe des Powerbuttons kann bei einem normalem fall nicht viel passieren wenn die joycons dran sind. dazu ist der fakt dass es immer eine ähnliche stelle ist mMn sehr bedenklich.
 
@crashpat: Ich hab meine Switch auch immer sehr pfleglich behandelt. Entweder war sie in der Hand zum Zocken, in der Docking-Station oder im Case. Sie ist nie runter gefallen oder wurde gequetscht oder sonst was. Ich behandle fast alle meiner Geräte so und sie sehen auch nach ein paar Jahren fast wie neu aus. Bei der Switch hab ich aber an der Gehäuserückseite beim Powerbutton einen Riss. Minderwertiges Material braucht keinen Sturz für einen solchen Schaden. Außerdem ist es bei den meisten Bildern der Nutzer schon ersichtlich, dass die Risse nicht durch einen Sturz entstanden sein können, allein aufgrund dessen, wo sich die Risse befinden...
 
Könnt ihr kein englisch? 80% haben KEINE Probleme von rund 1000 Befragten. Genau andersrum!
 
@aserback: Dafür mal ein fettes LOL :-D
Danke für die Info. Hab mir den Artikel mal durchgelesen und die Grafik ist ja wohl mehr als verständlich...
Does your Switch have any cracks on its casing that haven't been caused by accidental damage? (912 votes)
Yes: 20%
No: 80%
 
@aserback: Bei WinFuture ist es ohnehin meist besser, sich die originale Meldung anzuschauen, wenn man wirklich korrekt informiert werden will.
Derartige Fehlinformationen sind aber wohl auch zunehmend dem Streben nach immer reißerisch aufgemachten Meldungsinhalten geschuldet. Hauptsache viele Klicks und hohe Frequenz auf der eigenen Seite.
 
@aserback: vor allem über der überschrift stehts ja korrekt: "20 Prozent der Teilnehmer an der Umfrage haben Probleme gemeldet. "
 
@My1: Das wurde jetzt aber erst nachrtäglich "korrigiert". Also irgendwie verschlimmbessert. Ohman.
 
Für mich hat sunrunner die beste Erklärung für das Problem mit dem Kunststoff gemacht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:35 Uhr Laser Entfernungsmesser, Meterk Distanzmessgerät mit M/In/Ft Datenspeicherfunktion LCD Display Hintergrundbeleuchtung Elektronische EbeneLaser Entfernungsmesser, Meterk Distanzmessgerät mit M/In/Ft Datenspeicherfunktion LCD Display Hintergrundbeleuchtung Elektronische Ebene
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
25,99
Blitzangebot-Preis
23,79
Ersparnis zu Amazon 21% oder 6,20