Microsoft: "Enttäuschendes MacBook Pro" sorgt für Surface-Boom

Microsoft Surface, Hands-On, Surface Book, Microsoft Surface Book
Microsoft sieht in der "Enttäuschung" rund um die Design-Entscheidungen von Apple beim neuen MacBook Pro einen der Gründe dafür, dass sich die Produkte der hauseigenen Surface-Serie aktuell besser verkaufen als jemals zuvor. Das Interesse sei riesig und auch die Angebote rund um die inzwischen aus Tablets, 2-in-1-Notebooks und einem All-In-One-PC bestehende Surface-Reihe würden rege in Anspruch genommen, so der Konzern.

In einem Eintrag im offiziellen Windows Devices Blog ließ Brian Hall, der als Corporate Vice President für die Vermarktung von Microsofts Hardware-Produkten verantwortlich ist, jetzt verlauten, dass er das bisher beste Weihnachtsgeschäft überhaupt erlebe. So hätten sich die Surface-Produkte im November so gut an Endverbraucher verkauft wie noch nie zuvor, was vor allem an diversen Sonderangeboten lag.


In den USA war unter anderem beim Elektronikhändler ein Surface-Pro-Paket erhätlich, das bereits am ersten Tag ausverkauft war. Auch weltweit habe es großes Interesse gegeben, so Hall, denn auch in Großbritannien gingen in einer Novemberwoche so viele Geräte über die Ladentheken wie noch nie, während in Deutschland der Surface Pen bei Amazon im Bereich PC-Zubehör zwischenzeitlich den Spitzenplatz belegte. Natürlich sind all diese Angaben mit Vorsicht zu genießen, denn Microsoft nennt nach wie vor keine konkreten Verkaufszahlen.

Siehe auch: Gute Angebote von Surface & Xbox: Microsoft startet Days of Deals

Die Zahl der Kunden, die von einem Mac auf ein Surface-Produkt wechseln, soll laut Hall ebenfalls einen neuen Spitzenwert erreicht haben. Die in den USA geschaffenen "Trade-In"-Programme, bei denen man beim Kauf eines Surface-Geräts einen Nachlass bekommt, wenn man einen Apple-Rechner "in Zahlung gibt", seien jüngst erfolgreicher verlaufen als jemals zuvor, so der Marketing-Manager.

Das Interesse an den "Innovationen des Surface" und die "Enttäuschung durch das neue MacBook Pro, besonders bei professionellen Anwendern", würden außerdem dafür sorgen, dass immer mehr Kunden aus dem Apple-Lager auf ein Surface-Tablet, -2-in-1 oder gar das Surface Studio wechseln, hieß es weiter. Um diesen Trend weiter zu befeuern, setzt Microsoft unter anderem auf die sogenannte "Performance Base" des Surface Book, die mit verbesserter Leistung und größerem Akku ab dem frühen ersten Quartal 2017 auch in Deutschland angeboten werden soll.

Angebote von Surface bis Xbox Days of Deals im Microsoft Store Microsoft Surface, Hands-On, Surface Book, Microsoft Surface Book Microsoft Surface, Hands-On, Surface Book, Microsoft Surface Book
2016-12-12T16:22:00+01:00
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren97
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:50 Uhr Smartphone Ohne Vertrag, OUKITEL K8 6.0''(18:9) Zoll 4GB RAM+64GB ROM 4G LTE Handy Ohne Vertrag, CPU MT6750T 5000mAh Batterie Dual SIM Android 8.0,13MP+2MP Dual Kameras,Face ID, OTG-Smartphone Ohne Vertrag, OUKITEL K8 6.0''(18:9) Zoll 4GB RAM+64GB ROM 4G LTE Handy Ohne Vertrag, CPU MT6750T 5000mAh Batterie Dual SIM Android 8.0,13MP+2MP Dual Kameras,Face ID, OTG-
Original Amazon-Preis
159,99
Im Preisvergleich ab
159,99
Blitzangebot-Preis
127,49
Ersparnis zu Amazon 20% oder 32,50
Im WinFuture Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden