Google Play Store bekommt bald ein weitreichendes Neudesign

Dass Google an seinem Store schraubt, ist nicht ungewöhnlich, meistens sind es allerdings eher kosmetische Änderungen. Bald aber wird das Suchmaschinenunternehmen wieder einmal ordentlich umpflügen und sowohl optisch als auf funktionell vieles neu machen. Quelle für diesen Einblick in den überarbeiteten Google Play Store ist Kirill Grouchnikov (auf Google+), einer der für das User Interface von Android zuständigen Programmierer. Kurzum: Die Quelle ist eine sichere, einen Blogbeitrag muss Google dazu aber nachliefern. Und diesen wird es zweifellos demnächst geben, da die Änderungen weitreichend sind, das betrifft Optik wie Nutzerführung.

Zwei Kategorien

Der wohl wichtigste Umbau betrifft die Hauptkategorien, davon gibt es künftig nämlich nur noch zwei: "Apps & Games" und "Entertainment/Unterhaltung". Derzeit findet man auf der Startseite noch eigenständige Bereiche für Apps, Spiele, Filme, Musik, Bücher und Kiosk (Zeitschriften etc.), diese werden nun eben zusammengefasst. Google Play Store: Neudesign im Zuge von Android 6.0Erste Blicke auf den neuen Play Store Damit ändert sich auch die Benutzerführung, da die neuen Hauptbereiche in Tabs platziert sind. Bei Unterhaltung (Reiter rechts) gibt es nach wie vor Unterkategorien, Filme, Musik, Bücher und Kiosk sind nun aber als farblich unterschiedliche Buttons unter den Tabs zu finden. Weiter unten sind dann empfohlene Inhalte platziert, zu alleroberst sind es laut Screenshots Musikalben. Google Play Store: Neudesign im Zuge von Android 6.0Die Entwicklung vom Android Market zum aktuellsten Play Store Bei Apps und Spielen ist die Aufteilung etwas anders, da hier bei den Buttons nur mit Grün gearbeitet wird und es auch etwas andere Kategorien gibt, darunter Charts, Games, Kategorien und Familie. Optisch fallen vor allem die großen "Hero Images" auf, derartige Empfehlungen werden nicht zufällig ausgewählt, sondern von einem Google Play-Team eigens betreut.

Wann das neue Design kommt, hat Grouchnikov nicht genauer verraten, er kommentierte seinen Beitrag lediglich mit "bald". Aktuell gibt es ein Update auf Play Store-Version 5.10.29, diese bringt laut Android Police aber ein praktisches Feature mit, nämlich die Möglichkeit, Text aus den Store-Beschreibungen kopieren zu können. Google, Design, Ui, Play Store, Navigation, Google Play Store, Google Play Google, Design, Ui, Play Store, Navigation, Google Play Store, Google Play Google
Mehr zum Thema: Google Play
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Zealot Bluetooth Lautsprecher,Tragbarer Kabelloser Lautsprecher,IPX5 Wasserdicht,Dual Pairing,Bluetooth 5.0,12h Spielzeit,Musikbox Bluetooth mit USB/TF Karte/AUX für Home&OutdoorZealot Bluetooth Lautsprecher,Tragbarer Kabelloser Lautsprecher,IPX5 Wasserdicht,Dual Pairing,Bluetooth 5.0,12h Spielzeit,Musikbox Bluetooth mit USB/TF Karte/AUX für Home&Outdoor
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
23,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 6

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!