Catalyst: Treiber-Updates zukünftig über Steam

PC-Spiele Besitzer einer Radeon-Grafikkarte müssen ihre Treiber-Updates zukünftig nicht mehr manuell herunterladen und installieren. Stattdessen bekommen sie die neuen Versionen des Catalyst-Treibers via Steam angeboten. Eine Zusammenarbeit zwischen Valve und AMD wird es möglich machen, dass Steam die Spieler automatisch über eine neue Treiberversion informiert. Mit nur einem Klick soll man sie herunterladen und installieren können. Damit gehören veraltete Treiber der Vergangenheit an.

Der erste Treiber, der auf diese Art und Weise angeboten wird, ist der Catalyst 10.9, der noch in diesem Monat ansteht. Natürlich wird man auch weiterhin einen manuellen Download vornehmen können.

AMD erklärte im offiziellen Blog, dass man den Spielern jederzeit das beste Spieleerlebnis bieten will. Durch eine Reihe von zukünftigen Aktionen will man das sicherstellen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren42
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 03:59 Uhr Orbsmart lüfterloser 4K Mini PC AW-09 Windows 10 (1903) Desktop-PC/Office/Business (Intel Quadcore CPU, 4 GB (max. 8 GB) RAM, 120 GB SSD, 2.5-Zoll HDD-Bay, HDMI & DisplayPort)Orbsmart lüfterloser 4K Mini PC AW-09 Windows 10 (1903) Desktop-PC/Office/Business (Intel Quadcore CPU, 4 GB (max. 8 GB) RAM, 120 GB SSD, 2.5-Zoll HDD-Bay, HDMI & DisplayPort)
Original Amazon-Preis
199,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
159,91
Ersparnis zu Amazon 20% oder 39,99
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden