Wikileaks-Gründer wird von Star-Anwalt vertreten

Recht, Politik & EU Gegen den Vorwurf der sexuellen Nötigung lässt sich der Gründer von Wikileaks vor Gericht von Schwedens bekanntestem Strafverteidiger Leif Silbersky vertreten. Zu Einzelheiten wollte Silbersky bisher keine Angaben machen. Allerdings bestätigte der Strafverteidiger, dass er den Wikileaks-Gründer vor Gericht vertreten wird. Assange selbst sieht sich laut einem Artikel von 'Futurezone' als Opfer einer von außen inszenierten Verleumdungskampagne. Die Vorwürfe der beiden Frauen bestreitet der 39-Jährige.

Die beiden Frauen werden vor Gericht vom Anwalt Claes Borgström, einem ebenfalls prominenten Juristen in Schweden, vertreten. Wann mit einer Entscheidung über den Fortgang dieses Verfahrens zu rechnen, ist lässt sich gegenwärtig nur schwer abschätzen.

Den Angaben der Oberstaatsanwältin Eva Finne zufolge soll dies jedoch schon in Kürze der Fall sein. Nach weniger als 24 Stunden hatte Finne den Haftbefehl gegen Assange wegen Verdachts auf Vergewaltigung aufgehoben. Aktuell laufen gegen den Wikileaks-Gründer noch Ermittlungen wegen sexueller Nötigung.
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Neue Julian-Assange-Bilder

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:10 Uhr USB C Hub, Docking Station, Giissmo 9-in-1 USB-C Triple Display Docking Station mit Multiport Adapter, Dual 4K HDMI, VGA, 3 USB 3.0, 100W PD und TF/SD Card Reader für MacBook Pro und HP Dell LaptopsUSB C Hub, Docking Station, Giissmo 9-in-1 USB-C Triple Display Docking Station mit Multiport Adapter, Dual 4K HDMI, VGA, 3 USB 3.0, 100W PD und TF/SD Card Reader für MacBook Pro und HP Dell Laptops
Original Amazon-Preis
48,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
37,72
Ersparnis zu Amazon 23% oder 11,27

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!