Internet Explorer 8 blockt 1 Mrd. Malware-Downloads

Internet Explorer Die Integration des so genannten SmartScreen-Filters beim Internet Explorer 8 soll entscheidend zur Sicherheit der Anwender beigetragen haben, so Microsoft. Kürzlich habe das zuständige Team gemeldet, dass inzwischen eine Milliarde Malware-Downloads verhindert wurden. Wie James Pratt, Senior Product Manager im Internet Explorer Business und Marketing Team von Microsoft, im offiziellen Windows Team Blog mitteilte, werden durch Verbesserungen beim SmartScreen-Filter immer mehr Malware-Angriffe verhindert.

So sei die Zahl der Nutzer des Internet Explorer 8 seit August 2008 um das 1,7-fache gestiegen, heute würden jedoch fünf Mal mehr Malware-Downloads durch den SmartScreen-Filter verhindert als zum damaligen Zeitpunkt. Dies sei ein Beleg dafür, dass Malware-Angriffe noch immer eine der größten Bedrohungen für die Internet-Nutzer sind, so Pratt.

Der SmartScreen-Filter gleicht die URLs von Websites mit einer Liste von Malware-Quellen auf Microsoft-Servern ab, um so die Verbreitung von Schadsoftware zu verhindern. Der Anwender kann die Funktion auf Wunsch über das Sicherheitsmenü des Internet Explorer 8 abschalten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren47
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr 2020 Euro Neuestes Modell? Arbily Bluetooth Kopfhörer In Ear, Kopfhörer Kabellos mit intensivem Bass, Wireless Kopfhörer mit LED Digitalanzeige, Automatische Kopplung, 140 Std. Spielzeit, IPX7 BT5.02020 Euro Neuestes Modell? Arbily Bluetooth Kopfhörer In Ear, Kopfhörer Kabellos mit intensivem Bass, Wireless Kopfhörer mit LED Digitalanzeige, Automatische Kopplung, 140 Std. Spielzeit, IPX7 BT5.0
Original Amazon-Preis
37,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
25,83
Ersparnis zu Amazon 32% oder 12,16

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden