Microsoft: 10.000 Kunden nutzen "Wolken-Windows"

Windows Microsoft hat bekannt gegeben, dass die auch als "Windows in der Wolke" bezeichnete Cloud-Computing-Plattform Windows Azure mittlerweile von den Mitarbeitern von über 10.000 Kunden eingesetzt wird. Wie der für Azure zuständige General Manager Doug Hauger kürzlich anlässlich einer Technologiekonferenz für IT-Profis verlauten ließ, wird Windows Azure von Microsofts Kunden gut angenommen. Zu den Nutzern gehören unter anderem große Unternehmen, vor allem aber kleinere Softwareanbieter und Entwickler.

Das erst seit Februar kommerziell verfügbare Windows Azure wird von den Nutzern nach Haugers Angaben vor allem für die bedarfsorientierte Erledigung von Berechnungen, den schnellen Zugriff auf Rechenleistung ohne die Notwendigkeit eines eigenen Rechenzentrums und die Auslagerung der Kapazitäten bestehender Rechenzentren genutzt.

Hauger zufolge geht die wachsende Popularität von Windows Azure nicht auf Kosten der klassischen Windows Server-Produkte. Stattdessen würden sich die Produkte ergänzen, was zu zusätzlichem Wachstum und mehr Einnahmen für Microsoft führe.
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 06:15 Uhr Enabot Bewegliche Überwachungskamera Sicherheitskamera für ZuhauseEnabot Bewegliche Überwachungskamera Sicherheitskamera für Zuhause
Original Amazon-Preis
119
Im Preisvergleich ab
189
Blitzangebot-Preis
82
Ersparnis zu Amazon 31% oder 37
Folgt uns auf Twitter
WinFuture bei Twitter
Interessante Artikel & Testberichte
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!