Microsoft holt sich erneut Ex-Yahoo-Manager ins Boot

Microsoft Microsoft hat sich erneut einen ehemaligen Mitarbeiter des Konkurrenten Yahoo ins Boot geholt. Diesmal handelt es sich um Jan Pedersen, der als Chief Scientist für die Yahoo-Suchmaschine und Werbeabteilung tätig war. Wie eine Sprecherin von Microsoft bestätigte, wird der Yahoo-Veteran bei Microsoft den Posten des Chief Scientist für die Live Suche übernehmen. Vor seinem Wechsel zu Microsoft war Pedersen zuletzt bei Amazons Suchmaschinensparte a9.com angestellt.

Der Suchspezialist wird gemeinsam mit der Führungsriege der Live Suche unter anderem an der Strategie und der Produktentwicklung der Microsoft-Suchsparte arbeiten. Durch die neuerliche Übernahme eines Yahoo-Veterans ähnelt das aktuelle Microsoft-Suchteam immer mehr dem ehemaligen Team von Yahoo.

Seit November 2008 hat Microsoft insgesamt vier Manager von Yahoo abgeworben. Zu den ehemaligen Yahoo-Mitarbeitern, die mittlerweile bei Microsoft arbeiten, gehören unter anderem Larry Heck, Jeff Dossett, Sean Suchter und Dr. Qi Lu.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsoft Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Beamer 7500 Lumens, Nicpow Native 1080P Beamer Full HD, Heimkino Beamer mit 300 Display und ±40°4D Trapezkorrektur, LED Projektor unterstützt TV Stick/HDMI/AV/VGA/USB/PS4/XBox/iOS/Android SmartphoneBeamer 7500 Lumens, Nicpow Native 1080P Beamer Full HD, Heimkino Beamer mit 300 Display und ±40°4D Trapezkorrektur, LED Projektor unterstützt TV Stick/HDMI/AV/VGA/USB/PS4/XBox/iOS/Android Smartphone
Original Amazon-Preis
209,98
Im Preisvergleich ab
209,98
Blitzangebot-Preis
178,48
Ersparnis zu Amazon 15% oder 31,50

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!