Tchibo stellt brandneues Notebook für 999 Euro vor

Hardware Schon in vier Tagen soll das neue Notebook von Tchibo in den Regalen stehen: Mit zwei Kilogramm und einer DINA4-großen Fläche stellt die Hardware minimale Platz- und beste Transportbedingungen; ausgerüstet mit einem Prozessor des Typs Mobile AMD Sempron 3000+ und einem beträchtlichen Arbeitsspeicher von 512 MByte. Das LCD-Display misst 12,1 Zoll und erlaubt eine akzeptable Auflösung von 1280 x 800 Pixel. Auch gegen die meist kurzen Akkulaufzeiten weiß sich Tchibo zu helfen: Ein zweiter Akku gleicher Marke und gleichen Typs ist im Paket enthalten. Durch diese Stromquelle wäre die Abspielung von DVDs theoretisch eine ganze Stunde lang möglich. Nicht zu vergessen sind der DL-DVD-Brenner, eine 80-GB-Festplatte und Windows XP Home Edition.


Das "große Büro- und Entertainment-Software-Paket", das Tchibo in seiner Werbung regelrecht anpreist, besteht aus der Textverarbeitungs-Suite MS Works 8.0, PowerDVD 6, PowerProducer 3, MusicMatch Jukebox 9.0, AOL 9.0, Skype und Nero Burning ROM in Version 6. Dem IT-Programm Skype liegen zusätzlich 120 Freiminuten für das gebührenpflichtige SkypeOut bei. WLAN-Chip und der Stromsparmodus PowerNow! runden das Angebot ab.
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 08:15 Uhr Lexar Micro SD Karte, Speicherkarte Micro SD mit SD Adapter, Bis zu 100 MB/s Lesegeschwindigkeit, UHS-I, U1/U3, A1, V10/V30, C10, 4K UHD microSdhc/microSdxc Memory CardLexar Micro SD Karte, Speicherkarte Micro SD mit SD Adapter, Bis zu 100 MB/s Lesegeschwindigkeit, UHS-I, U1/U3, A1, V10/V30, C10, 4K UHD microSdhc/microSdxc Memory Card
Original Amazon-Preis
8,99
Im Preisvergleich ab
31,99
Blitzangebot-Preis
7,64
Ersparnis zu Amazon 15% oder 1,35
Im WinFuture Preisvergleich
Folgt uns auf Twitter
WinFuture bei Twitter
Interessante Artikel & Testberichte
WinFuture wird gehostet von Artfiles
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!