FritzOS 7.51 Labor: Neues Update für FritzBox 7490 veröffentlicht

Während der finale Rollout des neuen FritzOS 7.50 voranschreitet, werden im AVM-Labor weitere Router mit dem bereits verbesserten FritzOS 7.51 versorgt. Die ältere FritzBox 7490 für DSL-Anschlüsse gehört zu den ersten Modellen, die das neue Update ausprobieren dürfen. Im Vergleich zum großen FritzOS 7.50-Update enthält die nun veröffentlichte Firmware zwar ebenfalls alle 150+ Funktionen, sorgt zudem aber vorrangig für eine Handvoll Bugfixes. So wurden unter anderem Fehler bei sporadisch ausfallenden IPSec-VPN-Verbindungen behoben und falsche Verbindungsdarstellungen in der Mesh-Benutzeroberfläche (z.B. Repeater und Powerline-Adapter) korrigiert. Ebenso ist die Rede von einer "unpassenden Update-Suche" bei Mesh-Geräten, die nun kein Problem mehr darstellen soll.

Gut zu wissen: Im Fritz-Labor wird die Vorabversion des FritzOS 7.50 als Labor-Version 7.39 bezeichnet. Mit FritzOS 7.51 führt AVM die Namensgebung der Beta mit den geplanten finalen Updates zusammen, sodass eine mögliche Verwirrung aus der Welt geschafft wird.

Bisher wird FritzOS 7.50 lediglich für die FritzBox 7590 und 7530 sowie den Fritz!Repeater 2400 ausgeliefert. Die FritzBox 7490 hingegen testet als erster DSL-Router die neue FritzOS 7.51-Software. Im Labor sollten zeitnah alle kompatiblen Modelle ein Update erhalten, die derzeit noch immer mit der Vorabversion FritzOS 7.39 den Testparcours durchlaufen. Dazu gehören unter anderem weitverbreitete Geräte wie die FritzBox 6690, 6591, 6660, 6590 und 6490 Cable nebst den WLAN-AX-Ablegern und diversen Routern der 4er- und 5er-Reihe.

Fritz!OS 7.50 / 7.51-Update: Zusammenfassung der Highlights

  • FRITZ!OS 7.50 - mit über 150 neuen Features und nützlichen Verbesserungen
  • WLAN Mesh jetzt mit dynamischem Smart Repeating für mehr Performance im Heimnetz
  • VPN mit WireGuard-Technologie: einfach, schnell und sicher von überall ins Heimnetz
  • Neuer FRITZ!Fon Klingelton "Sprache" und unbekannte Anrufer blockieren
  • Neue Smart-Home-Optionen wie Szenarien, Routinen und Lichtsequenzen.
  • Verfeinerte Benutzeroberfläche mit erweiterter "Hilfe und Info"
  • Neue Funktionen für MyFRITZ!App und FRITZ!App Smart Home (iOS/Android)

Fehlerbehebungen mit Fritz!OS 7.51 Labor
  • Behoben: IPSec-VPN-Verbindungen funktionierten sporadisch nicht mehr
  • Behoben: Falsche Verbindungsdarstellung auf der Seite "Heimnetz > Mesh" der Benutzeroberfläche bei Einsatz bestimmter Powerline-Adapter zusammen mit einem Netzwerkswitch
  • Behoben: Falsche Verbindungsdarstellung auf der Seite "Heimnetz > Mesh" der Benutzeroberfläche nach Wechsel der Verbindung eines Repeaters
  • Behoben: Die Anzeige zur Update-Suche bei Geräten im Mesh war in bestimmten Fällen unpassend

Diese Modelle erhalten FritzOS 7.50 / 7.51
7er-Reihe 7490*; 7510; 7520*; 7530*; 7530 AX*; 7583; 7590*; 7590 AX*
6er-Reihe 6490*; 6590*; 6591*; 6660*; 6690* 6820 LTE; 6850 LTE*; 6850 5G*; 6890 LTE*
5er-Reihe 5491; 5530; 5590
4er-Reihe 4040*; 4060*
Repeater 600; 1200*; 1200 AX*, 2400*; 3000*; 3000 AX; 6000*
Powerline 1260E
Legende Geräte mit Stern (*) sind durch erfolgte Laborupdates bestätigt
Update, Avm, Fritzbox, FritzOS, Fritz!box, Fritz!OS Update, Avm, Fritzbox, FritzOS, Fritz!box, Fritz!OS
Mehr zum Thema: FritzBox
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen
Beliebte FritzBox-Downloads
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 11:39 Uhr [Prozent Funktion] Smart Rolladenschalter Modul, Etersky Smart Rolladensteuerung, Wlan Rolladen Schalter, APP Steuerung Kompatibel mit Alexa Google Home, WiFi Zeitschaltuhr für Rolladenmotor Jalousien[Prozent Funktion] Smart Rolladenschalter Modul, Etersky Smart Rolladensteuerung, Wlan Rolladen Schalter, APP Steuerung Kompatibel mit Alexa Google Home, WiFi Zeitschaltuhr für Rolladenmotor Jalousien
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,54
Ersparnis zu Amazon 15% oder 3,45
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!