Sprayer "hacken" QR-Code-basiertes System zum Melden von Graffitis

Es ist noch nicht allzu lange her, da wurden QR-Codes als völlig sinnlos verspottet, mittlerweile haben sie aber ihren Platz in unserem Alltag gefunden. Sie kommen auch im öffentlichen Raum zum Einsatz - allerdings ist das nicht ohne Tücken, wie australische Aktivisten beweisen. In Großstädten sind QR-Codes schon länger alltäglich, noch länger sind dort Graffitis auf Häusern und Wänden zu sehen. Denn letztere sind Teil der modernen urbanen Gesellschaft und eine Säule der Hip-Hop-Kultur. Freilich: Viele halten sie schlichtweg für Schmiererei und auch die Polizei ist gezwungen, gegen diese Art der Sachbeschädigung vorzugehen.

Im australischen Melbourne wollen die Behörden auch die Bevölkerung zur Jagd auf Sprayer rekrutieren, und zwar mithilfe von Plakaten, auf denen große QR-Codes zu finden sind. Diese rufen die Menschen dazu auf, sie zu scannen, jedenfalls dann, wenn sie Graffitis oder auch Müll auf der Straße entdecken, und diese auf diese Weise zu melden.

QR-Codes führten zu einer Doku über Hip-Hop-Kultur

Allerdings dürften hier vor allem Graffitis im Visier stehen, zumindest fühlen sich Hip-Hop-Aktivisten entsprechend angesprochen. Denn sie haben die Plakate manipuliert, und zwar, indem sie die QR-Codes mit eigenen überklebt haben. Wie die australische Seite ABC News berichtet, führen die neuen Codes zu einer Dokumentation über Hip-Hop-Kultur auf YouTube.

Sally Capp, Oberbürgermeisterin von Melbourne, teilte mit, dass noch nicht bekannt sei, wie viele der QR-Codes überklebt worden sind, aber sie geht davon aus, dass es sich um eine geringe Anzahl handle. "Das Hacken der QR-Codes ist so frustrierend", sagte Capp. "Ich denke, es gibt den Leuten einen Einblick in die Probleme, die wir mit diesen Vandalen, Taggern und Graffiti in unserer Stadt haben."

Laut der Stadtverwaltung von Melbourne wurden im Vorjahr mehr als 150.000 Quadratmeter an Graffiti entfernt und man will diese Bemühungen auch 2023 fortsetzen.

Siehe auch:

Kunst, Graffiti, Sprayer Kunst, Graffiti, Sprayer Arek Socha/CC0
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 08:35 Uhr DC-Spannungsregler Step Up Boost Modul Converter Netzteil 3-35V bis 5V-45V 5A mit LED DisplayDC-Spannungsregler Step Up Boost Modul Converter Netzteil 3-35V bis 5V-45V 5A mit LED Display
Original Amazon-Preis
12,49
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
10,61
Ersparnis zu Amazon 15% oder 1,88
Video-Empfehlungen
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!