Nokia PureBook Pro 15/17: Neue Notebooks Marke Nokia auch in Europa

Der Name Nokia landet jetzt auch in Europa auf Notebooks. Der französische Anbieter OFF Global will mit der Nokia PureBook Pro-Serie in Kürze eine Reihe günstiger 15,6- und 17-Zoll-Notebooks auch in Deutschland auf den Markt bringen. Wie OFF Global im Vorfeld des Mobile World Congress 2022 verlauten ließ, hat man mit Nokia ein weltweites Lizenzabkommen geschlossen, das dem jungen Drittanbieter die Möglichkeit gibt, Notebooks unter der Marke Nokia zu vermarkten. Optisch versucht man sich dabei zumindest im Ansatz an der Optik früherer Nokia-Produkte zu orientieren, schließlich hatte Nokia selbst vor einigen Jahren auch mal kleinere Laptops im Sortiment. Nokia PureBook Pro by OFF GlobalOFF Global versucht bei den neuen PureBooks den Nokia-Look zu wahren Zum Start gibt es zwei technisch in vielerlei Hinsicht identische Modelle der Nokia PureBook Pro-Serie. Die Basis bildet jeweils der Intel Core i3-1220P aus der neuen "Alder Lake"-Familie mit maximal 28 Watt Verlustleistung. Der Chip hat acht Efficiency-Kerne mit 1,1 bis 3,3 Gigahertz und zwei Performance-Kerne mit 1,5 bis 4,4 Gigahertz. Später soll es wahrscheinlich noch Varianten mit Intel Core i5-Plattform geben, so der Hersteller.

Display als mögliche Schwachstelle, eigenes Gehäusedesign

Die 15,6 und 17,3 Zoll großen LCD-Panel der beiden neuen Nokia-Notebooks lösen jeweils mit 1920 x 1080 Pixeln auf und erreichen eine magere maximale Helligkeit von 250 Candela. Die über dem Display integrierte Webcam arbeitet mit ebenfalls mageren zwei Megapixeln, kann also noch nicht einmal Full-HD-Video bieten. Nokia PureBook Pro by OFF GlobalDie neuen Nokia-Notebooks gibt es in vier Farbvarianten OFF Global wirbt unter anderem damit, dass die beiden PureBook Pro-Modelle vom Käufer leicht aufgerüstet werden können, was den Speicher betrifft. Der acht Gigabyte große DDR4-RAM und die 512 GB-SSD im M.2-Slot können angeblich ohne großen Aufwand getauscht werden, ohne dadurch den Verlust der Garantie zu riskieren.

Nokia PureBook Pro by OFF GlobalNokia PureBook Pro by OFF GlobalNokia PureBook Pro by OFF GlobalNokia PureBook Pro by OFF Global
Nokia PureBook Pro by OFF GlobalNokia PureBook Pro by OFF GlobalNokia PureBook Pro by OFF GlobalNokia PureBook Pro by OFF Global

Zur weiteren Ausstattung gehören eine beleuchtete Tastatur, zwei USB-C-Ports und ein USB-A-Port mit USB 3.2-Support, einen Fingerabdruckleser zum sicheren Entsperren über Windows Hello, einen MicroSD-Kartenleser und sogar vier integrierte Lautsprecher. Gefunkt wird per ac-WLAN und Bluetooth 5.0. Im Nokia PureBook Pro 15 steckt ein 57Wh-Akku, im Nokia PureBook Pro 17 ist der Akku hingegen 63 Wattstunden groß.

Anders als man vielleicht vermuten würde, soll es sich bei den von OFF Global angebotenen PureBook Pro-Notebooks mit Nokia-Logo nicht einfach nur um gelabelte OEM-Produkte handeln. Stattdessen seien die Gehäuse von dem Unternehmen selbst gestaltet worden. Die Geräte bestehen übrigens äußerlich, abgesehen von der Rückseite des Display-Deckels, aus Kunststoff.

Die neuen Nokia PureBook Pro-Laptops sollen im April/Mai auch in Deutschland auf den Markt kommen und dann für jeweils 699 bzw. 799 Euro erhältlich sein.

Mobile World Congress 2022 Ankündigungen aus Barcelona im Überblick Notebook, Intel, Laptop, Nokia, Lizenz, Alder Lake, PureBook, Nokia PureBook PRo, OFF Global Notebook, Intel, Laptop, Nokia, Lizenz, Alder Lake, PureBook, Nokia PureBook PRo, OFF Global OFF Global / Nokia
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Nokias Aktienkurs in Euro

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr Amazon eero Mesh Wlan RoutersAmazon eero Mesh Wlan Routers
Original Amazon-Preis
79,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
54,99
Ersparnis zu Amazon 30% oder 24,01

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!