Neues zu Paramount+: Abo-Zahlen, 2. Halo-Staffel und 4. Star Trek-Film

Der Kampf um den Streaming-Markt ist längst voll im Gange und Paramount+ gehört hier zu den Herausforderern. Der bisher als ViacomCBS bekannte Konzern ändert seinen Namen, um den Fokus auf Streaming zu verdeutlichen - und hat auch viel vor. ViacomCBS heißt ab sofort schlicht Paramount. Das gab das Unternehmen in der Nacht auf heute bekannt. Hintergrund ist, dass man künftig alles auf die Karte Streaming setzen wird, die meisten Experten meinen allerdings auch, dass Paramount schlichtweg auch ein besserer und weniger sperriger Name ist. Das Angebot von Paramount bleibt dasselbe: Man besitzt u. a. TV-Sender wie CBS, Nickelodeon und MTV, das gleichnamige Filmstudio und die Streaming-Anbieter Showtime, Pluto TV und Paramount+.

Paramount hat auf seiner mehrstündigen Investoren-Veranstaltung auch verraten, wie viele Abonnenten man derzeit hat, nämlich 32,8 Millionen (via New York Times). 2024 will das Unternehmen die Marke von 100 Millionen zahlenden Kunden erreichen, bisher hat man sich als Ziel 65 bis 75 Millionen Abonnenten gesetzt. CEO Robert M. Bakis dazu: "Wir haben die Leidenschaft, die Vision und die Disziplin zu liefern."


Halo, Star Trek und mehr

Gelingen soll das mit einer Reihe an prominenten und aufwendigen Produktionen: So hat Paramount bereits vor Start eine zweite Staffel Halo bestellt und eine Sonic-Serie, die sich auf Knuckles fokussiert, bestätigt. Auf dem Event hat auch J.J. Abrams verraten, dass ein vierter Film der neuen Star Trek-Ära in Arbeit ist, die Dreharbeiten sollen Ende des Jahres beginnen.

Paramount will (und muss) auch deutsche Inhalte im Angebot haben. Die erste trägt den Titel Simon Becketts Die Chemie des Todes und ist eine deutsch-britische Koproduktion. Außerdem will man sich auf Inhalte für Kinder konzentrieren, konkret wurden ein zweiter Paw Patrol-Film und sogar ein Baby Shark-Kinoabenteuer bestätigt.

Ein Datum für den Start in Deutschland und anderen europäischen Märkten hat Paramount(+) noch nicht bekannt gegeben, es soll aber noch dieses Jahr soweit sein. Halo, Master Chief, Halo The Series Halo, Master Chief, Halo The Series ParamountPlus@YouTube
Mehr zum Thema: Halo
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:00 Uhr Portable Monitor IPS Bildschirm Typ-C Mini HDMI Leichter Tragbarer Monitor für Geschäft/Arbeit zu Hause/Reisen/Spielen Kompatibilität mit PC/Laptop/Handy/MacPortable Monitor IPS Bildschirm Typ-C Mini HDMI Leichter Tragbarer Monitor für Geschäft/Arbeit zu Hause/Reisen/Spielen Kompatibilität mit PC/Laptop/Handy/Mac
Original Amazon-Preis
159,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
123,57
Ersparnis zu Amazon 23% oder 36,42

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!