OneDrive bekommt eine integrierte Funktion für Bildbearbeitung

Online-Speicher wie OneDrive werden von vielen, wenn nicht sogar den meisten, zum Speichern von Bildern genutzt. Denn man möchte natürlich ein Backup seiner Erinnerungen haben. Das weiß auch Microsoft und hat OneDrive nun Bildbearbeitungsfunktionen spendiert. Laut dem Redmonder Konzern war die Möglichkeit, direkt in OneDrive Fotos bearbeiten zu können, eines der von Nutzern meistgewünschten Features. Deshalb hat man nun in einem Beitrag auf Tech Community erweiterte Möglichkeit vorgestellt, dort gespeicherte Aufnahmen bearbeiten zu können (via Neowin).

Natürlich sollte man sich hier kein Photoshop erwarten, geboten werden einige Basis-Funktionalitäten, darunter das Zuschneiden von Fotos, Anpassen von Licht und Farbe, Hinzufügen kreativer Filter und Markieren von Fotos für die Bearbeitung. Laut Microsoft ist das vor allem dann praktisch, wenn man Bilder "schnell in Präsentationen einfügen, in sozialen Medien weitergeben oder in Meetings verwenden möchte, um Diskussionen über Produktentwicklung oder Marketing zu vertiefen". Bildbearbeitung auf OneDriveHier ist das Zuschneiden von Fotos zu sehen

Zuschneiden, rotieren, verbessern, mit Filtern versehen

Die einfachste, aber wohl auch wichtigste Funktionalität ist das Zuschneiden von Fotos. Hier kann man entweder manuell das Format wählen, aber auch aus einer Reihe von vorgegebenen Seitenverhältnissen auswählen, letzteres ist vor allem dann praktisch, wenn man die Aufnahmen in sozialen Medien teilen will.

Außerdem gibt es ein Feature zum Rotieren und Spiegeln von Aufnahmen, auch das ist weitgehend selbsterklärend. Bei Licht und Farben können Helligkeit, Belichtung, Kontrast, Highlights, Schatten und Farbsättigung modifiziert werden, auch das entspricht jenen Features, wie sie auf einer durchschnittlichen Smartphone-App zu finden sind.

Schließlich gibt es auch noch eine Reihe an Filtern sowie die Möglichkeit, die Bilder mit Text-Markierungen versehen zu können. Die letztgenannte Funktion wurde zwar schon jetzt vorgestellt, wird aber erst Ende Dezember tatsächlich freigegeben. Download, OneDrive, icon, Microsoft OneDrive, Microsoft OneDrive Logo, OneDrive Logo, OneDrive for Business Download, OneDrive, icon, Microsoft OneDrive, Microsoft OneDrive Logo, OneDrive Logo, OneDrive for Business
Mehr zum Thema: Cloud
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:55 Uhr Inscabin P200 Tragbarer DAB/DAB+FM-Digitalradio -Tragbarer drahtloser Lautsprecher mit Bluetooth, Stereoklang, schönes Design, Doppelwecker, wiederaufladbarer Akku,(Grün)Inscabin P200 Tragbarer DAB/DAB+FM-Digitalradio -Tragbarer drahtloser Lautsprecher mit Bluetooth, Stereoklang, schönes Design, Doppelwecker, wiederaufladbarer Akku,(Grün)
Original Amazon-Preis
49,99
Im Preisvergleich ab
54,95
Blitzangebot-Preis
42,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 7,50

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!