Alle gegen Activision: Jetzt gibt es auch Kotick-Kritik von Nintendo

Activision Blizzard hat seit Monaten mit einem Missbrauchs- und Diskriminierungsskandal zu kämpfen. Dieser hat auch die höchste Führungsebene erreicht, denn CEO Bobby Kotick soll aktiv an der Vertuschung beteiligt gewesen sein. Und immer mehr Partner gehen auf Distanz. Zuerst waren es die Chefs der Gaming-Sparten von Sony und auch Microsoft, nun folgt auch Nintendo: Denn die Konsolenhersteller haben Activision Blizzard, immerhin der umsatzstärkste Gaming-Publisher der Welt, mehr oder weniger offen kritisiert - und dem wichtigen Software-Partner auch offen die Rute ins Fenster gestellt. Die Mails, die PlayStation-Chef Jim Ryan und Xbox-Boss Phil Spencer (intern) verschickt haben, können und müssen auch als Aufforderung zum Handeln gelesen und sogar zum Rücktritt interpretiert werden.

Nintendo zieht nach

Nun hat auch Nintendo of America eine ganz ähnliche Mail an seine Mitarbeiter*innen verschickt. Doug Bowser, President des wichtigen Nordamerika-Geschäfts des japanischen Herstellers, schreibt in einer internen E-Mail: "Wie ihr alle habe auch ich die jüngsten Entwicklungen bei Activision Blizzard und die anhaltenden Berichte über sexuelle Belästigung und Toxizität in diesem Unternehmen verfolgt."

Bowser weiter: "Ich finde diese Berichte erschreckend und beunruhigend. Sie widersprechen sowohl meinen Werten als auch Nintendos Überzeugungen, Werten und Richtlinien." Das Ganze ist wohl auch eine Ermahnung oder besser gesagt Erinnerung, die nach innen gerichtet ist. Ein anderes Ziel ist es aber sicherlich, Activision Blizzard daran zu erinnern, dass ohne konsequente Aufarbeitung die gesamte Branche in einem schlechten Licht dasteht.

Wie Fanbyte berichtet, schreibt Bowser außerdem, dass Nintendo "in Kontakt mit Activision" sei, bereits Maßnahmen ergriffen habe und weitere noch prüfe. Konkreter wird der Nintendo-Manager nicht, dennoch ist klar: Der Druck auf Bobby Kotick steigt.

Siehe auch:
Spiele, Activision, Activision Blizzard, Videospiele, Computerspiele, Publisher, Game Publisher, Spiele Publisher, Verleger Spiele, Activision, Activision Blizzard, Videospiele, Computerspiele, Publisher, Game Publisher, Spiele Publisher, Verleger
Diese Nachricht empfehlen


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Wavlink USB 3.0 zu Sata Externe Festplatten-Dockingstation für 2,5 oder 3.5-Zoll HDD, SSDWavlink USB 3.0 zu Sata Externe Festplatten-Dockingstation für 2,5 oder 3.5-Zoll HDD, SSD
Original Amazon-Preis
21,99
Im Preisvergleich ab
21,99
Blitzangebot-Preis
17,59
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,40

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!