Microsoft Loop: Neue App zum 'gemeinsamen Denken, Planen, Erstellen'

Heute starte die Microsoft Ignite, eine auf Entwickler und Unternehmenskunden ausgerichtete Konferenz. Dort präsentiert der Redmonder Konzern auch passende Software, darunter Microsoft Loop. Die Anwendung steht unter dem Motto "Gemeinsam denken, planen, gestalten". Die Pandemie hat vieles, wenn nicht sogar alles verändert. Das gilt auch für Arbeit und das Lernen, wie Wangui McKelvey, General Manager von Microsoft 365, im Rahmen der Ignite-Konferenz erläutert: "In den letzten 18 Monaten hat sich die Welt verändert, und wir haben uns an ein neues Arbeitsumfeld angepasst, in dem die Menschen die traditionellen Kommunikationsmittel und die persönliche Zusammenarbeit durch alternative Lösungen ergänzen müssen, indem wir alles, was wir in unserem Leben tun, schnell digitalisieren."

Für Zusammenarbeit in Teams

An diese veränderten Umstände muss sich auch Office anpassen, so Microsoft. Und das ist auch der Grund, warum man Microsoft Loop entwickelt hat und vorstellt. Microsoft: "Die App kombiniert eine leistungsstarke und flexible Arbeitsfläche mit portablen Komponenten, die sich frei bewegen lassen und applikationsübergreifend synchronisiert bleiben - so können Teams gemeinsam denken, planen und erstellen."

Microsoft LoopMicrosoft LoopMicrosoft LoopMicrosoft Loop
Microsoft LoopMicrosoft LoopMicrosoft LoopMicrosoft Loop

Microsoft Loop besteht aus drei Elementen: Loop-Komponenten, Loop-Seiten und Loop-Arbeitsbereiche.

  • Loop-Komponenten: Das sind Produktivitätseinheiten, die helfen, direkt in Chats und Meetings, E-Mails, Dokumenten und vielem mehr zusammenzuarbeiten und die Arbeit zu erledigen. Man kann eigene Loop-Komponenten erstellen oder die von Microsoft vorgegebenen nutzen, darunter eine Abstimmungs-Tabelle sowie einen Status-Tracker.
  • Loop-Seiten: Das sind laut Microsoft flexible Leinwände, auf denen man Komponenten organisieren und hilfreiche Elemente wie Links, Dateien oder Daten so einbinden kann, wie es den spezifischen Projektanforderungen entspricht.
  • Loop-Arbeitsbereiche: Das sind gemeinsam genutzte Bereiche, in denen Teams alles sehen und gruppieren können, was für ein Projekt wichtig ist. Arbeitsbereiche machen es dem Nutzer leicht, sich darüber zu informieren, woran alle arbeiten, auf die Ideen der anderen zu reagieren und den Fortschritt bei der Erreichung gemeinsamer Ziele zu verfolgen.

Man muss Microsoft Loop wahrscheinlich erst selbst ausprobieren, um es im vollen Umfang zu verstehen, aber laut der Beschreibung des Konzerns klingt das nach einer Produktivitäts-Software wie Notion. Loop-Komponenten sollen jedenfalls für Microsoft 365-Anwendungen wie Outlook, Teams und OneNote im Verlauf dieses (Rest-)Jahres starten. Microsoft, Office, Office 365, Microsoft Office, microsoft 365, microsoft office 365, Office Suite, Microsoft 365 Business, Microsoft Office 365 Logo, Microsoft 365 Logo Microsoft, Office, Office 365, Microsoft Office, microsoft 365, microsoft office 365, Office Suite, Microsoft 365 Business, Microsoft Office 365 Logo, Microsoft 365 Logo
Mehr zum Thema: Office
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:05 Uhr Jiose Etikettendrucker DHL 4XL Versandetikettendrucker Etikettenmaschiene Label Printer Thermodrucker Etikettermaschiene 4x6 Desktop Etikettendruck für Amazon DHL UPS Shopify FedEx USB Mac&PCJiose Etikettendrucker DHL 4XL Versandetikettendrucker Etikettenmaschiene Label Printer Thermodrucker Etikettermaschiene 4x6 Desktop Etikettendruck für Amazon DHL UPS Shopify FedEx USB Mac&PC
Original Amazon-Preis
164,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
127,99
Ersparnis zu Amazon 22% oder 37

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!